Autor Thema: Star Wars Bandai B-Wing 1/72  (Gelesen 695 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 658
Star Wars Bandai B-Wing 1/72
« am: 19. April 2020, 16:31:03 »
Hallo zusammen,

hier ein paar Bilder meiner Version des B-Wings von Bandai.
Einen Baubericht gibt es leider nicht, da meine Bastelzeit eh schon sehr begrenzt ist.
Der Bau ist OOB. Grundiert habe ich mit Tamiya Surface Primer. Grundfarbe ist Reefer White (Archive-X) welche ich mir für meinen Bandai Falken besorgt habe.
Die Farbe muss sehr stark verdünnt werden und ich muss sagen, nachdem ich jahrelang nur Acrylfarben verwendet habe, musste ich mich erstmal wieder an Enamelfarbe gewöhnen.
Das Blau ist eine Mischung aus Vallejo Flanker Blue (~80%) + Vallejo Light Gull Grey (~15%) + Vallejo Weiß (~5%) + Tamiya Royal Blue X-3 (1-2 Tropfen).
Gealter wurde dann mit diversen Washings und Pigmenten.





















Zur Beleuchtung des Antriebs habe ich mir im Netz eine passende LED-Einheit in Gelb aus dem Gundam Bereich besorgt (rechts).


Zum Ein- und Ausschalten lässt sich der Antrieb heraus nehmen


Die Helligkeit ist nicht überwältigend, aber ausreichend.


Ich hoffe Euch gefällt mein B-Wing?!

Bei der Holzbase bin ich mir allerdings noch nicht ganz sicher. Was haltet Ihr davon?

Gruß aus Hamburg
Sebastian


Karma is a funny thing!

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3136
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #1 am: 19. April 2020, 17:24:29 »
Sehr schön gemacht!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 839
    • Hobbyworld
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #2 am: 19. April 2020, 17:44:07 »
Sehr cool geworden

Ich bin ja mittlerweile von Insignia White von vallejo model Air ziemlich begeistert.

Aber wenn archive-x seine Acryl Farben rausbringt werde ich sie auf jeden Fall testen

Gesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk


Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1556
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #3 am: 19. April 2020, 17:49:10 »
SO muss ein B-Wing aussehen! :headbang:
« Letzte Änderung: 19. April 2020, 20:15:43 von Bernie »
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Hot Rod

  • Ensign
  • Beiträge: 105
  • Old School Kustom Kulture 🎱 ➤ ✌ ★ ☢ ☘ ✠ ♠ ⚑ ☠ 🚀
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #4 am: 19. April 2020, 18:42:05 »

Super gemacht  :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Ein "schlichterer" Sockel mit z.B. 45° Kanten fände ich zum Modell passender.
Gruß
George

Offline DarkStar

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 491
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #5 am: 19. April 2020, 18:48:21 »
Schön gemacht, gefällt mir wirklich gut  :thumbup: :thumbup: :respekt: :thumbup: :thumbup:
wenn jetzt nur mein Gewissen sich nicht gemeldet hätte um mich daran zu erinnern das ich auch noch zwei davon im Lager liegen hab  ;D ;D
"Der Weltall,Unendliche Breiten" JBO
"Captain Kork und Mr. Spuck,trinken gerne einen Schluck
dann sind sie völlig losgelöst und finden nimmer z'ruck"E

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1556
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #6 am: 19. April 2020, 19:33:20 »
wenn jetzt nur mein Gewissen sich nicht gemeldet hätte um mich daran zu erinnern das ich auch noch zwei davon im Lager liegen hab  ;D ;D

Wenn dir zwei zuviel sind; ich würde einen nehmen ;D
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1719
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #7 am: 19. April 2020, 19:51:35 »
Gefällt mir sehr gut  :thumbup:

Die Farbgebung ist echt spitze, passt alles  :respekt:
MfG Stefan     

Offline Ramirez

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 444
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #8 am: 19. April 2020, 20:33:25 »

Ist wirklich Klasse geworden. :thumbup:

Der Paintjob ist perfekt.  :respekt:

Ein "schlichterer" Sockel mit z.B. 45° Kanten fände ich zum Modell passender.
Ich fände in Schwarz/ Klavierlack , wegen Weltraum
und so, würde das Schiff noch besser wirken.

Grüße aus Hamburg

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1009
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #9 am: 19. April 2020, 21:05:50 »
Zitat
Bei der Holzbase bin ich mir allerdings noch nicht ganz sicher. Was haltet Ihr davon?

das ist schon eine feine lösung  :thumbup:
ich fände ein teilstück der oberfläche eines sternenzerstörers sehr cool  ;D in ROTJ sollte das b-wing geschwader einen stardestroyer mit einem torpedoagriff platt machen? die szene hat es nie in den film geschafft. design sketches gibt es von der szene von mcquarrie, richtig?

https://tse3.mm.bing.net/th?id=OIP.U44zZN39pMevxZXeW4sARgHaDU&pid=Api&P=0&w=406&h=182

gruss
wolfgang


Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 615
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #10 am: 19. April 2020, 22:12:38 »
Schick geworden. Kompliment!  :thumbup:

The Doctor

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 658
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #11 am: 20. April 2020, 06:02:58 »
Hallo zusammen,

vielen Dank für das Feedback!
Über die Anregungen zur Base muss ich mal nachdenken 🤔

Ich freue mich auf jeden Fall dass mein B-Wing soweit gefällt.

Gruß
Sebastian
Karma is a funny thing!

Offline haui

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 401
    • Felstroll.de
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #12 am: 20. April 2020, 11:20:46 »
Schönes Modell und klasse Bemalung

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 962
  • Master of unfinished Projects
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #13 am: 20. April 2020, 11:21:51 »
Ist ein toller "Flieger" der von Seiten der Modellhersteller viel zu wenig gewürdigt wird. Ich bin ja eigentlich nicht so sehr auf 1/72 ... die Motorik lässt im Alter halt nach ... aber der B-Wing hat was, und Deiner sowieso ... schön geworden. Das mit dem herausnehmbaren Antrieb zum Einschalten der LED ist interessant.
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 658
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #14 am: 20. April 2020, 12:42:22 »


Vielen Dank Leute, das freut mich zu hören. 😊

Bei der SDCC Limited Edition ist die LED-Einheit schon mit dabei, aber für 3-4€ gibts die auch in der Bucht...
Karma is a funny thing!

Online Meister screw

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 473
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #15 am: 20. April 2020, 18:01:15 »
Sehr schön und stimmig geworden  :thumbup:

Die schicke Base sollte zumindest noch ein Label bekommen...

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Ensign
  • ****
  • Beiträge: 137
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #16 am: 20. April 2020, 18:17:37 »
Dein B-Wing gefällt mir gut, auch die Beleuchtung finde ich gut gelöst, sehr dezent und ausreichend, die herauszunehmende Einheit eine pfiffige Lösung. Die Farben passen ganz gut und sind auch dezent umgesetzt. Deine Base, einen Holzsockel finde ich schon mal besser als den Kunststoffständer, eine Farbgebung in schwarz würde wahrscheinlich noch edler aussehen, eine strukturierte Oberfläche á la Death Star würde zu sehr von dem B-Wing ablenken und er würde weniger wirken. Tolle Arbeit!
Ex nihilo aliquid fit

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 658
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #17 am: 22. April 2020, 20:09:29 »
Vielen Dank nochmals für das Feedback!
Die Idee mit einer dezenten schwarzen Base gefällt mir.
Da muss ich mir mal eine bauen, oder die bestehende einfach über lackieren 🤔

Grüße
Sebastian
Karma is a funny thing!

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 615
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #18 am: 24. April 2020, 22:27:01 »
Dieselbe LED-Einheit ist übrigens bei der Special Edition im Bausatz enthalten, daher auch die coole Lösung von Bandai mit der Entnehmbarkeit des Triebwerkblocks. Du hast also im Grunde nur Deinen Normalbausatz zur Special Edition upgegradet.

Viele Grüße

The Doctor
« Letzte Änderung: 14. Juni 2020, 21:36:44 von The Doctor »

Offline darth_daniel

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 494
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #19 am: 25. April 2020, 19:54:19 »
Saubere Bemalung und super dosierte Alterung! :)

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 658
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #20 am: 26. April 2020, 07:33:27 »
Dieselbe LED-Einheit ist übrigens bei der Special Edition im Bausatz enthalten, daher auch die coole Lösung von Bandai mit der Entnehmbarkeit des Triebwerkblocks. Du hast also im Grunde nur Deinen Normalbausatz zur Special Edition upgegradet.

Nicht ganz, neben der LED-Einheit ist bei der Special Edition auch ein weiteres Panel am Hauptflügel offen und eine menschliche Pilotenfigur. Aber dafür etliche Euro mehr bezahlen wollte ich nicht.
Da kam mir die LED-Einheit für < 5 € ganz gelegen.

Auch Dir vielen Dank Darth! 😊

Gruß
Sebastian
Karma is a funny thing!

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 615
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #21 am: 28. April 2020, 18:35:10 »
OK, daran habe ich nicht gedacht, aber beleuchtungsmäßig stimmte meine Aussage wenigstens... :pfeif:

The Doctor

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1290
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #22 am: 05. Mai 2020, 15:07:26 »
fantastiko  :P  :-*  :-* sehr...nicht schöne..geile richtig geile lackierung und model weathering gefällt mir extrem  :respekt:  :respekt:  :thumbup:

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 658
Re: Bandai B-Wing 1/72
« Antwort #23 am: 05. Mai 2020, 20:03:20 »

Vielen Dank auch an Dich Wanessa!  :)

Gruß
Sebastian
Karma is a funny thing!