Autor Thema:  Distrikt 12 - Relaisstation (FERTIG)  (Gelesen 377 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1017
  • Mündiger Software User seit 1995
Distrikt 12 - Relaisstation (FERTIG)
« am: 13. Mai 2020, 18:39:56 »
Für eine Funkverbindung von Kolonie zu Satelliten oder Schiffen sorgt die Relaisstation - bestehend aus Betriebsgebäude, Antenne für den Planetenfunk und einer Richtfunkanlage mit Hochgeschwindigkeitsübertragung geschützt durch eine Kuppel.

Ich dachte halt, ich fange mit was Kleinem an... Sechsecke habe ich vorbereitet (MDF, also "Preßpappe", hatte ich noch, gesägt habe ich mit einer Japansäge...), dazu noch der Griff in die Greeblie-Box. Gefunden habe ich eine "Kiste", die wie ein Container aussieht (abgegossen, brauche ich noch öfter). Dazu für die Kuppel den Aufsatz eines Roll-On-Deos (auch abgeformt, Farbe hält da schlecht drauf). Ein Stück 0,5er Stahldraht für die Kuppel, Draht für Leitungen, PS-Plattenstreifen und Fliegengitter.



Einen Decalbogen habe ich auch noch gedruckt: Fenster, Türen und Markierungslinien



Das Fliegengitter ist prima für Geländer (und Leitern, kommt später)



Die Gebäude werden jetzt mattweiß lackiert und auf dem Sechseck platziert...

In Kürze dann weitere Bilder...

Heiko
« Letzte Änderung: 26. Mai 2020, 07:54:01 von HeiHee »
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1009
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Distrikt 12 - Relaisstation
« Antwort #1 am: 13. Mai 2020, 19:58:51 »
jo klasse  :thumbup:

gruss
wolfgang

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1017
  • Mündiger Software User seit 1995
Re: Distrikt 12 - Relaisstation
« Antwort #2 am: 19. Mai 2020, 20:03:21 »
So: Grundlack ist drauf, Gebäude positioniert. Verbindungsgang zur Kuppel, am Betriebsgebäude außen angebaute Schleuse (kann abgebaut werden, wenn genug Sauerstoff durch das Terraforming vorhanden ist ;)).



Fehlt noch was... Noch ein paar Decals und Farbe. Auf der Kuppel Schmincke Aero Pearl Emerald Green (ist auf den Bildern nicht so zu sehen).









Fertig! Auf zum Nächsten...

Heiko
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2188
Re: Distrikt 12 - Relaisstation
« Antwort #3 am: 20. Mai 2020, 08:53:55 »
Sehr schön  :thumbup:
Gruß
Jochen

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4684
    • Web-Portfolio
Re: Distrikt 12 - Relaisstation
« Antwort #4 am: 20. Mai 2020, 10:16:44 »
Cool. Speziell der Sendemast. Wir hast du die Verspannung gemacht?
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 961
  • Master of unfinished Projects
Re: Distrikt 12 - Relaisstation
« Antwort #5 am: 20. Mai 2020, 14:19:35 »
Einfach genial!
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1017
  • Mündiger Software User seit 1995
Re: Distrikt 12 - Relaisstation
« Antwort #6 am: 20. Mai 2020, 15:23:23 »
Danke Jungs!

@Callamon: Ungewachste Zahnseide - schöne lange nicht verseilte Fäden, daher leicht auf die gewünschte Stärke aufzudröseln. Bin irgendwann mal bei den Doppeldeckerbauern für Verspannung drüber gestolpert...

Heiko
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4684
    • Web-Portfolio
Re: Distrikt 12 - Relaisstation
« Antwort #7 am: 20. Mai 2020, 19:49:46 »
Muss ich mir merken!
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2188
Re: Distrikt 12 - Relaisstation (FERTIG)
« Antwort #8 am: 29. Juni 2020, 09:00:14 »
@HeiHee, noch eine Nachfrage zum Fliegengitter: wenn ich da z.B. Leitern ausschneide, auch noch so vorsichtig, verdreht sich das immer wie DNA. Mein Material hat fast die Konsistenz von Gummi und daher "Formgedächtnis". Lässt sich selbst mit CA nur schwer kleben. Ist das bei dir auch so, was machst du gegen das Verdrehen? Oder hast du ein anderes Material?
Gruß
Jochen

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1017
  • Mündiger Software User seit 1995
Re: Distrikt 12 - Relaisstation (FERTIG)
« Antwort #9 am: 29. Juni 2020, 19:31:52 »
Meins ist von einer Fensterrollo-Variante, der Rest vom Kürzen... Mit Kunststoff überzogene Fasern, könnte sogar Glas sein, blanke Fasern brechen nämlich.

Brauchst Du was? Der Restestreifen ist etwa 19cm breit...
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2188
Re: Distrikt 12 - Relaisstation (FERTIG)
« Antwort #10 am: 29. Juni 2020, 22:25:38 »
Jepp, würde ich gern mal vergleichen, vielleicht klappt es damit besser ->PM
Gruß
Jochen