Autor Thema: Games Figuren Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)  (Gelesen 21440 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Games Figuren Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #100 am: 08. Juli 2012, 22:13:17 »
vielen Dank für Dein Mitgefühl emersen  :). das mit den Flocken wird zu schwer, das habe ich auch schon probiert. Das Lochband ist schön leicht aber auch sehr stabil, bis jetzt sieht das sehr gut aus ;). Aber auch das ist auf Dauer zu schwer für die Beine, also werde ich es mit dem Gerüst probieren. Die Beine habe ich damit schon aufgestützt, sieht zwar nicht mehr soooo gut aus, ist mir aber wichtiger, damit das Modell eine Weile übersteht. Die MDF Platte wird dann durch den Körper führen und das Gewicht vom Oberkörper etwas abschwächen. Der Link wird wohl nie auf Austellungen zu sehen sein, dafür ist er zu groß und zerbrechlich  :-\.... 

Offline Mc Namara

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 837
  • Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen
    • Northeimer Landsknechte e.V.
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #101 am: 08. Juli 2012, 22:22:37 »
Argh!!! Sowas tut weh!
Ich hätt ja gesagt matten Klarlack in dünnen Schichten auftragen.
Doch bei der Gesamtfläche bin ich mir nicht sicher ob nicht schon auch schnell verfliegendes Lösungsmittel dem Ganzen stabilität raubt.
Das Verpackungszeug wird wohl nicht hinhauen da schon alles verbunden sein wird, newa?
Hmmm, ma ne ganz doofe Idee... für Bauschaum wirds wohl auch zu instabil sein?

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #102 am: 08. Juli 2012, 22:30:09 »
ne.. den Oberkörper kann ich noch abnehmen und werde ihn auch zum abnehmen lassen. Sind ja gute Ideen dabei, aber wenn ich die Figur ganz ausfülle, wird die Figur zu schwer und Bauschaum ist ja auch feucht, jedenfalls zu Anfang  :-\...

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #103 am: 08. Juli 2012, 22:38:15 »
Also von Bauschaum rate ich mal dringend ab! Zum einen die anfängliche Feuchte desselben, zum anderen und das ist das wichtigste die Ausdehnung. Hatte seinerzeit mal für meinen Handlanger Bauschaum benutzt. 2mm PS Platten in Spantenbauweise, dazwischen ausgeschäumt und obwohl die Kontruktion sehr offen war hat der Schaum zu stark verformt! Könnt mir denken das Link danach ausschaut als hätt er sich die letzten Monate als Couckpotatoe betätigt. ;)

Aber kurz zu deinem Bau! Bin echt verblüfft was da möglich ist und habe bei den ganzen Updates immer schweigend mitgelesen. Respekt vor deiner Leistung bis jetzt un dich hoffe sehr das Du eine Lösung findest um Link dauerhaft Formstabil zu halten.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #104 am: 08. Juli 2012, 23:01:51 »
ich drück dir die daumen mehse....hoffe du bekommst den wieder fit.... :thumbup:
Grüße, Heiko

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #105 am: 11. Juli 2012, 14:36:44 »
So hier das neue Link update  ;D
Bilder sagen mehr als Worte:



Der Aufsteller wurde auf die Höhe von Links Schultern verschraubt.



Dann mußte ich leider in Links Hose ein Loch schneiden :-\, aber es hat der Stabilität keinen Bruch gemacht  :D



Hose auf den Ständer gezogen



Schulterstück angeschraubt



Körper und Kopf draufgesteckt  :laugh:



Nun steht er wieder neben meinem Schreibtisch, und passt auf das ich keinen Nist mache  ;)



Ein Einblick in seine Geweide ( mit Lochband vertärktes Inneres)



der untere Teil des Kettenhemdes

Die Konstruktion scheint sich zu bewähren, er steht gerade und aufrecht  ;D
 




Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3872
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #106 am: 11. Juli 2012, 16:34:29 »
Ist echt klasse geworden Mehse!!! :thumbup:

Aber der Ständer gefällt mir gar nicht. :dontknow: Bei der ganzen Arbeit hätte ich einen in den Beinen versteckten Ständer gebaut. Das Loch kann man ja durch nochmaliges drucken der Teile wieder flicken.

 
Cheers! Thomas

Offline Mc Namara

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 837
  • Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen
    • Northeimer Landsknechte e.V.
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #107 am: 11. Juli 2012, 22:44:58 »
Die Konstruktion scheint sich zu bewähren, er steht gerade und aufrecht  ;D

Gut, das tut er und sieht auch immer noch Hammer aus!
Doch grad deshalb und weil er ja auch nicht so ein bierernster Typ ist...
Man sagt ja der hat nen Stock im Ar$ch. Aber gleich'n Brett?

Aber der Ständer gefällt mir gar nicht. :dontknow: Bei der ganzen Arbeit hätte ich einen in den Beinen versteckten Ständer gebaut.
Seh ich auch so!

Mein "Bauschaumtip" war auch nicht gut durchdacht, doch nur weil ich erstmal geschockt war!
Bei der ganzen Mühe und der guten Arbeit die du dir mit Link bisher gemacht hast, hast du was besseres verdient.
Wie hält er jetzt gleich das Schwert?
Wenn es nicht nach oben zeigt, sondern auf den Boden gestuckt ist, wäre da nicht die Möglichkeit einen außermittigen Ständer zu fabrizieren?

Sorry wegen der eventuell zu harten Ansichten... :-\ :dontknow:

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #108 am: 12. Juli 2012, 19:30:12 »
Erstmal danke für Euer Fetbak  :), ich freue mich über jede Kritik, denn so kommt man auf Ideen die man selbst vielleicht nicht hatte. Aber hier muß ich leider so verfahren. Der Schwerpunkt der Figur liegt logischerweise in der Mitte. Die Beine sind nicht parallel zum Körper und da müßte ich die Stange, Draht was auch immer, sehr verwinkelt biegen. Und da die Figur, trotz des leichten Papiers, doch schon einiges an Gewicht hat, könnte ich nicht genau den Schwerpunkt unterstützen. Ich hoffe ich kann mich klar ausdrücken  :-\. Und ich habe deswegen ein Brett genommen, weil das mehr Stabililtät hat als eine Stange, und wenn da eine Stange rauskommen würde.... alsooo ähh  :o ;D. Und dort wo der Oberkörper auf dem Brett aufliegt, brauche ich die Fläche, eine Stange kann leichter durch das Material brechen.

Und da wo Link jetzt steht, sieht man die Konstruktion gar nicht so sehr, natürlich ist es ohne schöner, aber so steht er fest und hält, hoffentlich, für die Ewigkeit  ;) ;D.

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4555
    • Web-Portfolio
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #109 am: 13. Juli 2012, 09:10:07 »
Tja, das Eigengewicht ist das Problem bei solch großen Kartonmodellen. Meine SULACO habe ich deswegen ja mit ordentlich Spanten und hie und da sogar ein wenig Carbon versehen. Jan Rukr hat sie aber auch clever konstruiert, um das Problem möglichst klein zu halten, mit einem inneren Gerüst aus einfachen Kartonquadern und einer äußeren "Haut" aus texturierten und geformten Teilen. Aufwändig, aber sehr stabil.

Ich bekam ein paar Kommentare in anderen Foren, dass ich es mit den Versteifungen bei der SULACO übertreiben würde. Dein Erlebnis mit Link zeigt mir aber, dass die Stabilisierungen sicherlich sinnvoll sind, schließlich soll das Modell ein paar Jahre und einige Reisen und Ausstellungen überstehen.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #110 am: 29. Juli 2012, 22:50:26 »
Da hast Du verdammt nochmal recht Callamon: austeifen ist wichtig !!! Ich finde es bewundernswert das der Erbauer des großen Links wirklich nur Papier verwendet hat, hier mal ein Link  ;D zu seiner Seite:

http://www.youtube.com/user/PaperCraftMuseum

Aber ich habe ENDLICH mal wieder etwas weiter bauen lassen ( bin momentan beruflich stark eingebunden). Aber ich präsentiere Euch Links Hände  ;D.









Mit Händen sieht das schon alles etwas runder aus. Nun mache ich bei Link mal eine kreative Pause, und wende mich wieder meiner " kleinen Flotte " zu.
Es fehlen noch der Schild, die Schwertscheide und das Gurtzeug um Links Körper herum. Hier wird sofort berichtet wenn es weitergeht, denn vor dem Weltuntergang möchte ich Ihn schon fertig kriegen  ;).

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8311
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #111 am: 29. Juli 2012, 23:10:49 »
Wie groß wird der Schild sein ? Könnte man das nicht so gestalten, das er das dritte Bein irgendwie verdeckt ???

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #112 am: 30. Juli 2012, 10:42:39 »
Sind das Drei ??? und ALF Kasetten im Hintergrund? ^^   hab ich früher auch immer zum basteln gehört :D

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #113 am: 01. August 2012, 10:44:05 »
Sind das Drei ??? und ALF Kasetten im Hintergrund? ^^   hab ich früher auch immer zum basteln gehört :D

Ja sind es  ;D, aber die höre ich zum einschlafen  ;)

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #114 am: 10. März 2013, 22:55:03 »
So auf dieser Baustelle möchte ich demnächst auch weiterarbeiten. Ich habe leider das Problem, das Link immer die Hände abfallen  :'(, wie könnte ich das verhindern.... hat wer eine Idee?

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3052
    • Blankes Blech
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #115 am: 10. März 2013, 23:36:10 »
Ich weiß leider nicht, wie die Befestigungsflächen aussehen. Aber wenn es auf beiden Seiten richtige Flächen sind - was ich jetzt mal unterstelle - versuch doch mal Neodymmagnete.

Die gibt es in Scheibenform, wie winzige Münzen. Brauchst du noch nicht mal verleimen. Einfach paarweise von jeder Seite. Vier bis fünf Paare pro Hand schätze ich, würden ausreichen. Ist ein Pfennigsartikel.

Nochmal zur Versteifung:

Bau doch mal irgendein kleines - farbiges - Testobjekt (leg ein Gewicht dann drauf für Authentizität) und bestreich es mit heißem Wachs.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #116 am: 11. März 2013, 00:33:37 »
Das mit den Magneten find ich echt eine gute Idee, die werde ich mal ausprobieren  :laugh:, danke dafür. Aber den Tipp mit dem Wachs verstehe ich leider nicht  ??? Und leider finde ich auch nicht wieder, mit welchem Lack man die Figur überziehen kann... wer kann mir dabei nochmal helfen?  :help:

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3052
    • Blankes Blech
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #117 am: 11. März 2013, 00:47:06 »
Wenn das Papier mit Wachs durchtränkt würde, würde es dem Papier einerseits Stabilität geben und andererseits vor Feuchtigkeit schützen. Und ich meine, dass flüssiges Wachs Papier nicht wellt - was aber tunlichst vorher getestet werden soll.

Nachteile: Das Papier wird deutlich dunkler. Und auf gewachstem Papier wird vermutlich kaum ein Lack halten.

Und im Sommer...
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #118 am: 11. März 2013, 13:36:10 »
ich weis ja nicht ob das papier sich wellen würde...aber die pepakura bastler...helme und sowas...tränken ihre arbeiten doch auch immer mit 2K harz damit sie stabil werden...vll geht das ja auchfür deinen link... :dontknow:
Grüße, Heiko

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #119 am: 11. März 2013, 20:09:45 »
mmh keine Ahnung, vielleicht mal ausprobieren. Die Magnete habe ich jetzt gekauft und warte auf Lieferung. Bei C. wollten sie 109 Euro dafür haben... :motzki:  :angry0:... ja wenn wir das Internet nicht hätten..  ;D

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3052
    • Blankes Blech
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #120 am: 11. März 2013, 22:58:09 »
109 Euro... :o

Ich hoffe, du hast umgerechnet nicht mehr als 20 Cent pro Stück bezahlt.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #121 am: 12. März 2013, 00:27:31 »
109 Euro... :o

Ich hoffe, du hast umgerechnet nicht mehr als 20 Cent pro Stück bezahlt.

Ich habe sie nicht gekauft, und wurde für 9,99 Euro bei Ebay fündig  ;)

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #122 am: 15. März 2013, 23:08:15 »
Magneten sind angekommen, natürlich habe ich sie gleich ausprobiert. Soweit eine Klasse Idee, an der ich aber noch etwas feilen muß. Ich werde die Arme nochmal bauen, die sind schon ganz mitgenommen von den vielen ausprobieren... 

Dann werde ich die stärkeren Magnete gleich mit einbauen und mit Pappe die Enden verstärken. Drückt mir die Daumen, das das endlich mal klappt....:\

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #123 am: 03. April 2013, 21:02:31 »
Jetzt baue ich erstmal den Schild, basta  ;D. ich will doch mal etwas weiter kommen ...





und das Gurtzeug hat Link inzwischen auch angelegt  :D

« Letzte Änderung: 03. April 2013, 21:10:45 von Mehse »

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Lebensgroßer Link aus Zelda ( Papier)
« Antwort #124 am: 05. April 2013, 22:28:38 »
Ohne Worte  :D