Autor Thema: Terminator  Terminator 2 Arnold 1:1 in Lebensgross / lifesize  (Gelesen 33620 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3892
Terminator Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #75 am: 23. Juli 2012, 17:23:03 »
Hat der Roman die noch?

Frank

Ich wüsste keinen Grund, warum er die verkauft haben sollte.

Als ich damals in den Pinewood Studios war, hat Nick Harrison (Gott hab ihn selig) grade die fetten molds für die Queen auf nen Tieflader verladen.
Cheers! Thomas

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8318
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #76 am: 23. Juli 2012, 17:43:35 »
Gibt es da auch Bilder zu den Originalbauten ?

Offline galvanize85

  • Freshman
  • Beiträge: 39
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #77 am: 23. Juli 2012, 19:55:14 »
Sehr schön!Ein Terminator in Kupfer mit schöner Patina ist ja auch mal was feines! ;D

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3892
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #78 am: 24. Juli 2012, 11:13:08 »
Also echtverchromen scheidet bei "viel" kleineren Teilen wohl aus, da die Chromschicht (mit Kupfer und Nickel) teilweise bis zu 1mm dick ist. Da würden die kleinen Details verloren gehen.

Wenn es eine "Heimlösung" geben würde, hätte ich sie wahrscheinlich schon ausprobiert.
Cheers! Thomas

Offline Matoq

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1151
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #79 am: 24. Juli 2012, 13:32:05 »
Schau mal hier nach...

http://www.conrad.de/ce/de/product/530506/Handgalvanisier-Set/SHOP_AREA_37399&promotionareaSearchDetail=005

http://www.conrad.de/ce/de/product/527983/Galvanisier-Zubehoer-Set/SHOP_AREA_37399&promotionareaSearchDetail=005

Hab ich schonmal versucht, das Ergebnis war gar nicht mal so schlecht, wie es allerdings bei feinen Details geht keine ahnung.
Allerdings ists ja nun nicht sooo die starke Investition...

Offline galvanize85

  • Freshman
  • Beiträge: 39
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #80 am: 24. Juli 2012, 14:57:28 »
Hallo zusammen!Also Heimsets sind echt mit Vorsicht zu genießen,gerade Tampongalvanisieren ist echte Kunst und ohne viel Erfahrung läuft da nix,da wir familiär schon in der 3 Generation nur mit Galvanisieren beschäftigen bin ich diesen Heimlösungen sehr skeptisch gegenüber!Musst mal sagen was für Teile es sind dann kann man fast alles dazu als "Ferndiagnose" sagen.Cu,Ni,Cr Schicht gesamt kann auch bei sehr sauber gearbeiteten Teilen die nicht poliert werden müssen auch bei 40 Mü liegen.


Gruß

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #81 am: 24. Juli 2012, 21:14:47 »
Also Heimsets sind echt mit Vorsicht zu genießen,gerade Tampongalvanisieren ist echte Kunst und ohne viel Erfahrung läuft da nix...


Danke das Du mein damaliges erklären nochmals hier bekräftigt hast!

@ Frank : Das hattest Du damals doch auch schon vor und ich habe Dir davon abgeraten, zum einen das was @galvanize85 schreibt, zum anderen die Thematik mit der Chemie! Das ist nicht ohne und mal eben in Klo kippen geht da auch nicht. Aber ich hoffe das Dir nun geholfen werden kann.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #82 am: 25. Juli 2012, 14:46:25 »
mal abgesehen davon, daß m.E. chrom nur in ganz wenigen fällen die passende optik für einen gegenstand oder die oberfläche des selbigen ist, kennt man ja das problem mit der "schichtstärke" schon von verchromten teilen aus diversen bausätzen oder anderen teilen -

aber wenn es schon chrom(optik) sein muß, dann wäre als alternative zum klassischen ver-chromen vielleicht doch die eine oder andere "farbe" mit der gleichen (oder einer vergleichbaren) optik eine lösung ~

leider habe ich keine eigene erfahrung mit chrom-lacken/sprays oder all-clad, doch für feine und kleine strukturen käme es wohl durchaus in betracht, weil der aufwand des auftrags und die schichtstärke vielleicht um ein vielfaches geringer wäre ~

lg Stefan

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8318
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #83 am: 25. Juli 2012, 16:57:17 »
Es gibt doch Blattgold.....gibt es denn auch Blattsilber ?

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8318
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #84 am: 25. Juli 2012, 17:17:33 »
Ich weiß jetzt nicht, was bei Kleinteilen aufwändiger wäre  :dontknow:

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #85 am: 25. Juli 2012, 21:52:15 »
bei dem thema hab ich mich gerade gefragt...wie wohl so ne bausatz spritzlinge verchromt werden...a la naboo fighter...das sieht ja immer auf der rückseite aus wie aufgespritzt...und die eigentliche sichtbare seite wie chrom...und dabei kann man es ja mit farbverdünner abwischen... :dontknow:
Grüße, Heiko

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #86 am: 26. Juli 2012, 12:28:10 »
Es gibt doch Blattgold.....gibt es denn auch Blattsilber ?

ja Roy, es gibt verschiedene blatt-metalle, nicht nur blattgold und wenn ich mich recht erinnere, gibt es ein set von einem bekannten deutschen hersteller, der normal farben im angebot hat ~
google mal "Schlagmetall" oder schau in der bucht unter demselbigen ;)

lg Stefan

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #87 am: 26. Juli 2012, 12:30:17 »
bei dem thema hab ich mich gerade gefragt...wie wohl so ne bausatz spritzlinge verchromt werden...a la naboo fighter...das sieht ja immer auf der rückseite aus wie aufgespritzt...und die eigentliche sichtbare seite wie chrom...und dabei kann man es ja mit farbverdünner abwischen... :dontknow:

da war meine vermutung auch schon, daß es sich um einen lack und keine "verchromung" handelt (sieht aber genauso aus)

lg Stefan

Offline galvanize85

  • Freshman
  • Beiträge: 39
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #88 am: 26. Juli 2012, 18:37:09 »
Googelt mal nach Silberspiegel!So werden die meissten Dinge "verchromt" im Modellbau!

LG

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8318
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #89 am: 26. Juli 2012, 20:59:10 »
Mich würde sowas auch mal reizen etwas mit Blattgold zu machen, aber ich weiß noch nicht was  :dontknow: .....vieleicht mal unseren Goldjungen  ???

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3892
Re: Terminator 2 Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #90 am: 04. Januar 2013, 20:06:08 »
lol, ich bekomme eine Warnung, weil in dem Thema seit 120 Tagen nix mehr geschrieben wurde. ;D

Wird Zeit, dass es weitergeht!

Die Teile hatte ich inzwischen vom Verchromer zurückbekommen:







Leider ist Chrom so gut wie unlackierbar, man kann es nicht schleifen, weil es so hart ist.

Erst mal die Endoteile abgeklebt und dann mit 2K Epoxy grundiert - damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht.







Demnächst geht es ans Lackieren...
Cheers! Thomas

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7629
Re: Terminator 2 Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #91 am: 04. Januar 2013, 20:32:44 »
Wow schaut Granate aus! Muss ne Bitch zum abkleben gewesen sein oder?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re: Terminator 2 Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #92 am: 04. Januar 2013, 20:36:26 »
JA da hat unser Lackiermeister bestimmt Freude gehabt! Der Chrom kommt schon klasse, bin gespannt wie das mit der Haftung auschauen wird.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2244
Re: Terminator 2 Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #93 am: 05. Januar 2013, 22:10:33 »

Mal ne kleine Zwischenfrage: Warum hat der Thread den Prefix klassische SF bis 1969?  :dontknow:

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3892
Re: Terminator 2 Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #94 am: 05. Januar 2013, 22:26:57 »
Mal ne kleine Zwischenfrage: Warum hat der Thread den Prefix klassische SF bis 1969?  :dontknow:

Geändert!
Cheers! Thomas

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3892
Re: Terminator 2 Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #95 am: 01. Mai 2014, 21:12:33 »
Ooookay,

seit 22 Jahren träum ich jetzt schon von meinem eigenen Terminator. Zeit, das Ding mal zu Ende zu bringen.

Die Schaufensterpuppe hab ich mittlerweile entsorgt und eine andere bestellt. Müsste bald eintreffen.

Von dem Original Lederklamottenhersteller bin ich abgerückt. Locker 1400$ war mir dann doch zu viel. Eine perfekte Kopie der Lederjacke ist unterwegs. Bei der Hose suche ich noch. Handschuhe, Gürtel, Patronengurt, M79 Granaten sind auch da.

Bald geht's hier weiter.

Cheers! Thomas

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re: Terminator 2 Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #96 am: 02. Mai 2014, 14:52:38 »
cool.... :D
Grüße, Heiko

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7615
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Terminator 2 Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #97 am: 02. Mai 2014, 19:37:33 »
Der thread war mir entflutscht. Cool!
:thumbup:

Offline Tom Gruber

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1308
  • Strahl Demokratische Republik Privatier
Re: Terminator 2 Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #98 am: 03. Mai 2014, 00:50:55 »
Hast du auch die Boots?? wenn mich nicht alles täucht hab ich die noch, mit 2 Schnallen eine unten und eine oben am Schaft, hatte ich mir extra aus den Staaten mitgebraucht, weil es diese Variante in den 80zigern bei uns nur schwer und dann sehr teuer, gab. Bei uns waren damals die Festus mit dem Ring beliebt.
thanxx for looking, :T.O.M:

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3892
Re: Terminator 2 Arnold 1:1 in Lebensgross
« Antwort #99 am: 03. Mai 2014, 01:02:55 »
Ich hab seit Jahren ne Suche bei ebay laufen, aber das Harley Modell ist einfach nicht mehr zu bekommen. Ich denke mal da werde ich was optisch gleiches finden, sind ja fast nur die Spitzen zu sehen. Ausserdem muss ich die ja ziemlich verschranzen.

Heute ist die Schaufensterpuppe gekommen ;D
Cheers! Thomas