Autor Thema:  Polieren und Veredeln von Klarteilen  (Gelesen 3973 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7298
  • TB 34934
Polieren und Veredeln von Klarteilen
« am: 26. Mai 2012, 21:38:43 »
Also, ich zeige euch hier, aus gegebenem Anlass (meine grosse F-16) die Arbeitsweise zu meinem Angstgegner.

Mittelnähte bei Klarteilen. Lässt sich natürlich auch auf Kratzer und beschädigte Klarteile anwenden. Zur Verwendung kommt hier eine 4-Wege Nagelpolierfeile ausm 1€ Shop und Tamiya Polierpaste. Geht aber auch mit CD-oder Handydisplaypolitur. Oder Zahnpasta.























Und zum Abschluss ein schönes Bad in Future..





Also, hab das Problem aus der Welt geschafft.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8318
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #1 am: 26. Mai 2012, 21:43:36 »
Geniale Arbeit Benny....kann man nicht anders sagen  :thumbup: .Danke fürs zeigen. Es wird hier dem einen oder anderen bestimmt nützlich sein.  ;)

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #2 am: 26. Mai 2012, 21:51:42 »
Schließe mich Roy an! Als ehemaliger Autobastler ist mir das ja auch schon bekannt,sprich den ein oder anderen Kratzer aus Klarteilen entfernen! Noch ein Hinweis von mir! Pledge, ehemals Future ist in Deutschland nicht erhältlich! Wohl soweit mir bekannt USA und Großbritannien



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2820
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #3 am: 31. Mai 2012, 17:17:27 »
Ist die Kanzel in der Mitte geklebt, oder ist es nur ein großes Teil mit einer Formennaht in der Mitte?

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7298
  • TB 34934
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #4 am: 31. Mai 2012, 17:34:14 »
Nee, das ist ne Formentrennnaht gewesen. Die F-16 Canopy kann wegen ihrer sehr bauchigen form schlecht bzw. nicht ohne Naht gefertigt werden...
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2820
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #5 am: 01. Juni 2012, 12:15:50 »
Ah, Danke für die Info!

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3892
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #6 am: 01. Juni 2012, 17:28:04 »
Danke für das Tut!!!
Cheers! Thomas

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3892
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #7 am: 24. August 2015, 13:48:39 »
Sooo, ich habe grade von Tom eine Windschutzscheibe einer 1:6 Honda bekommen. Das Teil ist uralt und hat ein paar feine Kratzer. Jetzt wollte ich Dein Tutorial mal anwenden, aber leider kann man nirgendwo dieses Future bekommen. Kann man da auch was anderes benutzen?
Cheers! Thomas

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 2086
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #8 am: 24. August 2015, 13:56:16 »
Ich nehme hier Emsal Glänzer Bodenwachs. Soll nicht mit Future mithalten können (ich habe leider keinen Vergleich ob das stimmt), aber mir hat es bisher gereicht.
Gruß
Jochen

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3892
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #9 am: 24. August 2015, 14:00:45 »
Den hab ich sogar da Jochen. Hast Du da mal ein Ergebnisbild?
Cheers! Thomas

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3926
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #10 am: 24. August 2015, 14:19:17 »
Danke für das Ausgraben dieses Threads.  :thumbup:
Gruß, René 

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #11 am: 24. August 2015, 15:14:14 »
Also Future gibt es nicht mehr, heisst seit ca. 2-3 Jahren nun Pledge und ist nur über den Teich zu bekommen.
Gruß Olli,  der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 2086
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #12 am: 24. August 2015, 15:19:46 »
Den hab ich sogar da Jochen. Hast Du da mal ein Ergebnisbild?
Leider kein gekurvtes Canopy und nur eine sehr kleine Fläche mit Gravuren, aber die Screens hier sind aus einem alten CD-Cover entstanden, das natürlich nicht mehr ganz klar war (das linke Display ist nicht blind, es spiegelt nur leicht):

Jewel Cases sind ja aus PS, am besten du probierst das mal daran. In anderen Modellbauforen könnten auch Ergebnisse mit Emsal abgebildet sein (Flugzeug-Cockpits z.B.).
Gruß
Jochen

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3892
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #13 am: 24. August 2015, 16:52:14 »
Danke Leute, hab schon drei Angebote bekommen! Top! :thumbup:
Cheers! Thomas

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1262
Re:Polieren und Veredeln von Klarteilen
« Antwort #14 am: 23. September 2015, 11:11:30 »
danke danke so ein  8) tip brauchte ich  :)