Autor Thema:  Günstige Formen aus Sanitär-Silikon (pur!)  (Gelesen 1933 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7527
  • Strahl Demokratische Republik
Günstige Formen aus Sanitär-Silikon (pur!)
« am: 16. September 2015, 20:02:22 »
Die wohl günstigste Form, die ich kenne...:
Reines Silikon in ein 10%iges Spüli-/Wassergemisch geben, unter Wasser 5 min durchkneten und dann auf den Master verteilen. 2 h später entformen und das Abgiessen kann starten.
SEHR (!) flexibel und hitzebeständig.
Hier eine erste Form wieder mit einem Kürbis - veachtet die extreme Hinterschneidung...:



Silicone mold - just raw silicone treated under soapy water: Do YOU know a cheaper mold...?



Ich hab hier eine komplette 310 ml Kartusche transparentes Silikon von Obi für 1,99€ benutzt.

Wenn die Hände in Latexhabdschuhen und gut mit Spüliwasser eingenässt ist, klebt nix. Riecht auch deutlich weniger als zu befürchten.
« Letzte Änderung: 16. September 2015, 20:12:52 von struschie »

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7527
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Günstige Formen aus Sanitär-Silikon (pur!)
« Antwort #1 am: 17. September 2015, 09:54:52 »
Gern!

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7527
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Günstige Formen aus Sanitär-Silikon (pur!)
« Antwort #2 am: 17. September 2015, 10:02:51 »
Ich hab gestern noch drei Formen nach dieser Methode gemacht. Dabei habe ich die Öffnung noch viel kleiner gemacht. Das Zeug ist irre flexibrl - echt geil.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7630
Re:Günstige Formen aus Sanitär-Silikon (pur!)
« Antwort #3 am: 17. September 2015, 16:28:37 »
Coole Idee!  :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER