Autor Thema: Moderne SF (ab 1970) Iron Man II Mark IV Helm  (Gelesen 33808 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Moderne SF (ab 1970) Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #50 am: 20. Juli 2012, 06:15:21 »
Oder noch eine idee... giess es mit Resin aus. Hab ich auch schonmal gemacht. Resin anmischen, etwas anziehen lassen und dann etwas dickflüssiger auftragen. Damit solltest du beim gravieren keine Probleme haben.

Ich glaub das wäre die beste Idee oder halt Aves.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3883
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #51 am: 20. Juli 2012, 08:47:25 »
Danke Euch! :thumbup:
Cheers! Thomas

Offline Mc Namara

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 837
  • Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen
    • Northeimer Landsknechte e.V.
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #52 am: 20. Juli 2012, 12:24:51 »
Aber das mit der Schlüsselfeile hat echt was!
Bei mir an der Viper siehts wohl wegen des Massstabs zu wuchtig aus, wenn du jedoch mit dem Scribber jetzt die Lines vorritzt und es doch etwas holprig und zu schmal ist wird es mit der Feile wieder schön gerade durch die größere Auflagefläche. Auch bei Rundungen. Kannst ja mal nen kurzen Blick auf meinen BB werfen, da sind die Rundungen an den Triebwerken auch erst krum und schief gewesen und nach der Feile war ich mit zufrieden. Gut ist auch das erste mal das ich Panellines gemacht hab.
Die Stufe die dabei entsteht ist auch sehr schön. Und macht sich bei dem Helm bestimmt gut.

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3883
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #53 am: 20. Juli 2012, 18:12:30 »
Soooo:

gespachtelt:


Tools of the trade:


Ich hab zum abkleben 3M Konturband genommen, da das Dymotape sich nicht um die Kurve ziehen lässt:


Das Werkzeug (nicht von Tamiya, sondern Trumpeter):


Das Ergebnis:


War eigentlich total simpel und schnell erledigt  :angel:



Cheers! Thomas

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #54 am: 20. Juli 2012, 18:27:26 »
Das ist eine feine Gravur.  :thumbup:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #55 am: 22. Juli 2012, 10:44:55 »
Geiles Projekt...!!!

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3054
    • Blankes Blech
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #56 am: 23. Juli 2012, 01:52:08 »
*irgendsongedrisspostdamitichautomatischüberupdatesüberdiesesaffentittengeileprojektinformiertwerde*
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #57 am: 23. Juli 2012, 08:13:20 »
Iss das geil! Schön deine Profitools im Hintergrund mal zu sehen. Den Schleifhobel oder wie immer das Ding heißt (was sich mit dem Gewinde einstellen lässt für die Kurve) ist ja megacool! So macht arbeiten Spaß!  :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Mc Namara

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 837
  • Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen
    • Northeimer Landsknechte e.V.
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #58 am: 23. Juli 2012, 13:02:52 »
Den Schleifhobel oder wie immer das Ding heißt (was sich mit dem Gewinde einstellen lässt für die Kurve) ist ja megacool!
Kenn das Teil noch aus meiner KFZ Lehre. Damit wurde annotupf bei Karosseriearbeiten gewerkelt!

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3883
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #59 am: 23. Juli 2012, 21:28:29 »
Kann es sein, daß Du hauptsächlich 1:1 Sachen baust, Props und so´n Zeuch?? Sieht genial aus, wäre der auch zum Tragen??

Frank

Jo, aber ab und an mal was in einem kleineren Maßstab schärft die Skills! ;D

So, jetzt aber mal ne Frage an Euch:

Ich hatte ja schon die Lichtboxen gebaut, da sie aber zu gross waren (die Faceplate wird ja auch von innen detailliert), hab ich mich für Lightsheet entschieden.

Ich hab von nem Kumpel einen Sack (!) voll Inverter bekommen und das eigentliche Lightsheet kam heute an.

Zum einen ist es natürlich nicht so hell wie LEDs, zum anderen ist es im ausgeschalteten Zustand rosa. Ich dachte ich könnte das mit transluszentem PP kaschieren

http://www.modulor.de/shop/oxid.php/sid/50b0e990882bb5e52c39226f1679871c/cl/details/cnid/AAK/anid/AAKC

aber es ist immer noch zu rosa und das Licht wird auch noch schwächer... :dontknow:

Hat jemand eine Idee?

Cheers! Thomas

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #60 am: 23. Juli 2012, 21:54:30 »
Ist das Lightsheet gleichzusetzen mit der Hintergrundfolie von Autoradios z.B. ?

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #61 am: 23. Juli 2012, 21:57:07 »
mach doch WAR-Machine drauß....der hatte so nen leicheten rotstich um die augen ???
Grüße, Heiko

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3883
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #62 am: 23. Juli 2012, 23:07:10 »
Ist das Lightsheet gleichzusetzen mit der Hintergrundfolie von Autoradios z.B. ?

GLaub ich nicht, es sei denn, Deine Autoradiobeleuchtung ist rosa ;D

Cheers! Thomas

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3883
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #63 am: 23. Juli 2012, 23:07:33 »
mach doch WAR-Machine drauß....der hatte so nen leicheten rotstich um die augen ???

Nee, der Helm sieht total anders aus...
Cheers! Thomas

Offline Mc Namara

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 837
  • Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen
    • Northeimer Landsknechte e.V.
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #64 am: 23. Juli 2012, 23:18:26 »
Wie siehts aus mit schmaleren Lichtboxen und SMD's? Eventuell leicht gewölbt?

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #65 am: 23. Juli 2012, 23:19:36 »
Zeig mal was du da für ein Sheet hast Thomas. Ich hatte mal vor längerer Zeit sowas in der Richtung bei Conrad bestellt, aber noch nicht ausprobiert.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #66 am: 24. Juli 2012, 07:27:54 »
Stimmt SMD´s wäre viel flacher da muss man nur noch die Streuung hinbekommen das es gleichmässig wirkt von aussen.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 827
    • Hobbyworld
Re:Re: Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #67 am: 24. Juli 2012, 08:50:24 »
Hab lightsheet bei meinem shuttle tydirum verwendet. Bin gespannt ob dein inverter auch so laut ist.

Der effekt ist aber für dich sicher genau das richtige

Sent from my LG-P920 using Tapatalk

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #68 am: 24. Juli 2012, 09:11:07 »
Stimmt, die grösste SMD-LED Bauform würde ich mal versuchen. Die auf der Rückseite einer Milchglasplatte angeordnet sollten schon schön Hell machen....

Sonst hab ich keine grossartigen Ideen. Haste mal hier geforscht:http://www.therpf.com/replica-movie-costumes/

Da werden ca. 1,5 Millionen IM Helme gebaut, vielleicht findest du da ne gute Lösung.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #69 am: 24. Juli 2012, 09:34:16 »
Um genau zu sein sind es 1,52 Millionen IM-Helme.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #70 am: 24. Juli 2012, 09:39:19 »
o, hatte nur grob geschätzt..  ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #71 am: 24. Juli 2012, 10:32:36 »
o, hatte nur grob geschätzt..  ;D

 ;D ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3883
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #72 am: 24. Juli 2012, 11:16:23 »
Stimmt, die grösste SMD-LED Bauform würde ich mal versuchen. Die auf der Rückseite einer Milchglasplatte angeordnet sollten schon schön Hell machen....

Sonst hab ich keine grossartigen Ideen. Haste mal hier geforscht:http://www.therpf.com/replica-movie-costumes/

Da werden ca. 1,5 Millionen IM Helme gebaut, vielleicht findest du da ne gute Lösung.

Ja, leider baut keiner das Teil als reines Display mit Innenleben. Die wollen alle mit Ihren Helmen rumtrollen. ;D

SMD LEDs sind zu punktuell, da leuchtet es nicht gleichmässig. Selbst mit normalen LEDs braucht man einen gewissen Abstand von der milchigen Scheibe, deshalb die Größe (Tiefe) der Lichtboxen.
Cheers! Thomas

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #73 am: 24. Juli 2012, 12:46:52 »
Und wenn man die mit Leim und Füllpulver eingießt? Würde doch besser streuen oder?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Iron Man II Mark IV Helm
« Antwort #74 am: 24. Juli 2012, 12:51:08 »
Vieleicht LED`s in durchsichtiges Resin eingiesen, wenn man das Resin Milchig einfärben kann  :dontknow: