Autor Thema:  Tac. Suit II  (Gelesen 1807 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Super-Moderator
  • Commander
  • ***
  • Beiträge: 1192
  • You would do the same thing.
Tac. Suit II
« am: 04. August 2012, 19:32:01 »
 :cussing: :motzki: :angry0:

Achtong! Hier kommt (bald) ein Kartong!
« Letzte Änderung: 05. August 2012, 17:01:58 von ZbV3000Germany »
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Super-Moderator
  • Commander
  • ***
  • Beiträge: 1192
  • You would do the same thing.
Re:Tac. Suit II
« Antwort #1 am: 05. August 2012, 16:33:00 »
Bilder Upload bei 81%
























82%
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Super-Moderator
  • Commander
  • ***
  • Beiträge: 1192
  • You would do the same thing.
Re:Tac. Suit II
« Antwort #2 am: 05. August 2012, 18:04:18 »
So, jetzt geht es los:

Im letzten Schulhalbjahr von Februar bis Juli hatten wir in der Schule in Blidender Kunst ein Möbel oder ein Klaidungsstück designen, dass wir dann auch stricken/bauen konnten, um uns extra Punkte zu verdienen. Bei mir kam das raus:

Eine Schutzweste aus Karton (symbolisch für Titancarbonat) mit Klett und Gurtband zum befestigen von Taschen und zum schließen des Anzugs. Sie ist in Viollet und Gold, den Farben der "Hungry Zealots", der Einheit der Hauptperson aus CAK, meinem Roman

Hier ist die Weste im Allgemeinen:



Hier, um es nochmal darzustellen, das Klett vorne, dass die Taschen hält:



Das einzig wahre Wahrheitssiegel  ;D:



Die Tasche zum halten allerlei nützlicher Sachen:

Vorne:



Hinten:



So, jetzt steh ich noch modell:

Vorne:



Hinten:



Übrigens, ich bin nicht so breit, daran ist Photbucket bzw. das Forum schuld.
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9649
  • TB 34934
Re:Tac. Suit II
« Antwort #3 am: 05. August 2012, 18:14:29 »
Und warum ist das so schlampig lackiert? Geht auch mit dem Pinsel schöner.

Ansonsten cooles Projekt.  :thumbup:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Super-Moderator
  • Commander
  • ***
  • Beiträge: 1192
  • You would do the same thing.
Re:Tac. Suit II
« Antwort #4 am: 05. August 2012, 18:18:12 »
Und warum ist das so schlampig lackiert? Geht auch mit dem Pinsel schöner.

Ansonsten cooles Projekt.  :thumbup:

Das bauen hatte so lange gedauert, dass ich dann nur noch 90 Minuten zum lackieren hatte, daher ist es schlampig geworden, sonst hätte es besser funktioniert, weil ich mehr Zeit gehabt hätte.
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9649
  • TB 34934
Re:Tac. Suit II
« Antwort #5 am: 05. August 2012, 18:29:57 »
Naja, dein Projekt. aber die Bemalung macht die ganze schöne Arbeit vorher kaputt, finde ich.

Hast du dich bei diesem Projekt mal in airsoftshops rumgetrieben? wegen Tac-Ausrüstung. Gibt es zum Teil recht preiswert.

zw bei Kotte-zeller...
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Super-Moderator
  • Commander
  • ***
  • Beiträge: 1192
  • You would do the same thing.
Re:Tac. Suit II
« Antwort #6 am: 05. August 2012, 18:33:25 »
Naja, dein Projekt. aber die Bemalung macht die ganze schöne Arbeit vorher kaputt, finde ich.

Hast du dich bei diesem Projekt mal in airsoftshops rumgetrieben? wegen Tac-Ausrüstung. Gibt es zum Teil recht preiswert.

zw bei Kotte-zeller...

Tac-Ausrüstung kenne ich schon, aber die kostet von 9,99 bis 99,99 und ausserdem passen NERF-Magazine nicht so richtig...weil Softair darf ich leider nicht...

Ich will dann nochmal gucken, ob ich an der bemalhlung noch mal nachbessern kann.
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1005
Re:Tac. Suit II
« Antwort #7 am: 05. August 2012, 18:59:02 »
Den Umbrella UBCS Patch habe ich auch  ;D
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3337
    • Blankes Blech
Re:Tac. Suit II
« Antwort #8 am: 21. Oktober 2012, 13:02:54 »
Kotte und Zeller sind im.ernoch im Geschäft? Die haben mir damals schon als Jugendlichen mein sauer verdientes Geld aus der Tasche gezogen.

Struschie, erinnerst du dich noch?
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8785
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Tac. Suit II
« Antwort #9 am: 21. Oktober 2012, 13:31:38 »
Klar!!!!



Schönes Projekt :)

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3337
    • Blankes Blech
Re:Tac. Suit II
« Antwort #10 am: 22. Oktober 2012, 00:28:21 »
Zum Suite jetzt erst mal:

Das ist gar nicht mal so schlecht. Ist schon interessantes Konzept. Du hast jetzt sicherlich gemerkt, dass Zeitdruck so ziemlich das Ungeeignetste für solche Projekte ist. Mit ausreichend Muse hätte das was richtig ordentliches werden können.

Die Pappe hätte wenigstens längs gewölbt sein können, damit sie sich besser an den Körper anschmiegt. Die Vielzahl der Gurte verwirrt einwenig, und in einem Bild stehen die Laschen wie eine Zickzacklinie ab, was dem Gbazen eine gewisse Unruhe verleiht.

Aber alles in allem ein tolles Konzept. Das kannst du doch bestimmt außerhalb der Schule wiederholen und dann in aller Ruhe deine Vorstellungen umsetzen.

Nüscht schlöscht, mein Lieber!
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Super-Moderator
  • Commander
  • ***
  • Beiträge: 1192
  • You would do the same thing.
Re:Tac. Suit II
« Antwort #11 am: 22. Oktober 2012, 10:37:36 »
Zum Suite jetzt erst mal:

Das ist gar nicht mal so schlecht. Ist schon interessantes Konzept. Du hast jetzt sicherlich gemerkt, dass Zeitdruck so ziemlich das Ungeeignetste für solche Projekte ist. Mit ausreichend Muse hätte das was richtig ordentliches werden können.

Die Pappe hätte wenigstens längs gewölbt sein können, damit sie sich besser an den Körper anschmiegt. Die Vielzahl der Gurte verwirrt einwenig, und in einem Bild stehen die Laschen wie eine Zickzacklinie ab, was dem Gbazen eine gewisse Unruhe verleiht.

Aber alles in allem ein tolles Konzept. Das kannst du doch bestimmt außerhalb der Schule wiederholen und dann in aller Ruhe deine Vorstellungen umsetzen.

Nüscht schlöscht, mein Lieber!

Das habe ich sogar tatsächlich vor, ich bin aber erst mal noch dabei, ein paar Konzepte zu machen. Mal sehen was ich diesmal für Materialien nehme, aber diesmal lass ich mir viel Zeit.  ;)
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3337
    • Blankes Blech
Re:Tac. Suit II
« Antwort #12 am: 22. Oktober 2012, 11:16:34 »
Genau. Schulterpolster lassen etliche Sachen noch mal cooler aussehen.

Ich würde jetzt beim zweiten Anlauf nochmal Kartonage nehmen.
Lässt sich leicht bearbeiten, und bei billigem Material ist man eher bereit, zu experimentieren (Verschnitt, in die Tonne kloppen, Neubeginn).
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Super-Moderator
  • Commander
  • ***
  • Beiträge: 1192
  • You would do the same thing.
Re:Tac. Suit II
« Antwort #13 am: 22. Oktober 2012, 11:28:15 »
Ich dachte auch an Karton, evtl. mit Fiberglas/Glasfiber (welches es auch immer war  :-\) austariert.
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.