Autor Thema:  (The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.(Eingestellt)  (Gelesen 45197 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:Alliance of Kurak. Leviathan Class Soul riper Mother ship Carrier.
« Antwort #25 am: 02. September 2012, 00:12:59 »
Das wissen wir doch roy.... :evil6:
Grüße, Heiko

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5676
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Alliance of Kurak. Leviathan Class Soul riper Mother ship Carrier.
« Antwort #26 am: 02. September 2012, 11:49:43 »
Also was ich zeige ist immer schlecht und ich finds gut  ;D
Richtig. Das ist „Roylomatich“.  ;D  
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 919
  • You would do the same thing.
Re:Alliance of Kurak. Leviathan Class Soul riper Mother ship Carrier.
« Antwort #27 am: 07. September 2012, 19:32:47 »
Bekommt das Schiff dann eigentlich noch einen Namen? Weil es dann als

Zitat
Alliance of Kurak. Leviathan Class Soul riper Mother ship Carrier.

zu bezeichnen ist mehr als Namenslos (mMn)  ;)
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5676
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Leviathan Class Soul riper Mother ship Carrier. (The PHOXIM)
« Antwort #28 am: 07. September 2012, 22:47:07 »
Titel angepasst.  ;)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Leviathan Class Soul riper Mother ship Carrier. (The PHOXIM)
« Antwort #29 am: 07. September 2012, 23:08:41 »
Gut! Aber rund klingt das noch nicht! Vielleicht das Carrier am Ende weglassen, es sei denn der zusatz ist für Dich sehr wichtig. ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5676
  • Strahl Demokratische Republik
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #30 am: 07. September 2012, 23:27:16 »
Stimmt, das ein Mutterschiff viele Jäger an Board hat ist ja klar.
Nun besser.  :-\
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5676
  • Strahl Demokratische Republik
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #31 am: 15. September 2012, 19:29:14 »
Es geht weiter ich habe den ganzen Tag Heute damit verbracht das Schiffchen soweit zu bringen das ich es in ganzer Länge zeigen kann.
Verbaut wurden und werden unter anderem diese Kits,


In denen viele schöne Greebels sind.
Auch habe ich das Dessin noch mal ein weinig überarbeitet.
Weiter habe ich jetzt Verbaut. Meine bereits Gezeigte Nase, wo ich die Bug Waffe und andere Details wieder entfernt habe, wird überarbeitet.
Daran wird ein langer Rumpf gebaut, besteht aus Schiffsrumpfteilen mit einem Trägerdeck auf dem Oberen Teil worauf noch ein massiver Brücken Aufbau mit darunterliegendem Großem Hangar für das Trägerdeck hinzukommt.

Die Unteren Schiffsteile haben noch Einbuchtungen aus denen ich ebenfalls Hangars machen werde.
An der Unterseite werde ich wahrscheinlich einen U-Boot Rumpf verbauen und noch Aufbauten hinzufügen.
An das teilanschließend kommt das Obere Teil des Zylonnen Basestar’s hinter dem noch Solarpannel angebracht werden sollen.
Dahinter habe ich einen Eisschalle montiert welche das Reaktorteil darstellen wird und noch mit PS Verkleidet wird und auch noch Profile bekommt (wie das ganze Schiff) dieses teil bekommt auch noch 3 Reaktor Kugeln, welche mit Messing Röhrchen an ihm befestigt werden.
Dahinter folgt ein Teil der Geminni Space Kapsel woran ein Jogurt Becher mit der Spitze der Kapsel anschließt. Für die Triebwerke sollen teile der Venator Triebwerke, sowie Düsen von Flugzeugen Verwendung finden.
Von der Größe ist es so geblieben, knapp 80 cm.

Das Ganze ist übrigens auf einem Messing Rohr aufgesteckt, welches auch das Grundgerüst bildet, so kann ich das Schiff bequem Zerlegen und transportieren. (bis auch das Messing Rohr mi steinen knapp 80 cm) Im Moment ist das Rohr noch etwas länger, muss noch zurechtgesägt werden.
Die Stange für den Sockel soll übrigens in der Maschinen Sektion eingefügt werden. (Das Teil mit den Reaktor Kugeln)
Hier aber nun die Bilder.









Ist alles nur Gesteckt und durch Klebeband festgemacht.
« Letzte Änderung: 15. September 2012, 19:31:56 von vonMackensen1914 »
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5676
  • Strahl Demokratische Republik
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #32 am: 16. September 2012, 17:45:17 »
So in der zwichenzeit habe ich mich mal an einen Kitbase Battle Dreadnought Kreuzer der Imperator Klasse gewagt.
Ist zwar noch im Bau mit allem was dazu gehört aber ich zeige schon mal die Ersten Bilder.













Ah Ja, ist knapp 18 cm lang.
« Letzte Änderung: 16. September 2012, 18:05:54 von vonMackensen1914 »
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7295
  • TB 34934
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #33 am: 16. September 2012, 17:56:22 »
Sieht ganz fein aus, aber lass mich eben was sagen..

Scratch bedeutet, dass du das Modell komplett aus Rohmaterialien wie Platten, Profilen, Aves ect. baust.

Das dort sieht mir eher nach einem Kitbash aus, bei dem du Spendeteile von verschiedenen Bausätzen benutzt. Da muss auch was selber dazugebaut werden, das ist mir schon klar, aber der Unterschied zum kompletten Scratch ist schon gross.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7295
  • TB 34934
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #34 am: 16. September 2012, 17:57:52 »
Bin aber dennoch gespannt wie der hier aussieht, wenn er verputzt ist, die Klebenähte bereinigt sind und Grundierung drauf ist...

Bei 18cm und welchem Maßstab?
Smooth is easy, easy is fast.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5676
  • Strahl Demokratische Republik
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #35 am: 16. September 2012, 18:06:46 »
Habs jetzt in Kitbase geändert und der Maßstab ist der Selbe wie beim Konvoi.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #36 am: 16. September 2012, 18:23:29 »
sieht richtig flott aus das teil.... :thumbup:

mir fällt nur wieder auf, das du wieder gespachtelt hast...und ohne vorheriges plan schleifen weiter gebaut hast...und einige dicke klebenähte nicht gespachtelt hast...und wieder details davor verbaust...warum?? :dontknow:

stell ich mir schwer vor das im nachhinein sauber hin zu bekommen! :dontknow:

Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #37 am: 16. September 2012, 20:24:19 »
sieht richtig flott aus das teil.... :thumbup:

mir fällt nur wieder auf, das du wieder gespachtelt hast...und ohne vorheriges plan schleifen weiter gebaut hast...und einige dicke klebenähte nicht gespachtelt hast...und wieder details davor verbaust...warum?? :dontknow:

stell ich mir schwer vor das im nachhinein sauber hin zu bekommen! :dontknow:




Dem muß ich mich anschließen!

Bei Sekundenkleber ist weniger viel mehr, wenn Du mich verstehst Chris! Ich habe da früher auch immer mit rumgesaut, was aber nur zu Problemen führt! ;)
Und welchen Plastekleber nimmst Du? Ich würd Dir mal den Liquid Poly von Humbrol empfehlen. Geringste Mengen, verschweißt gut und verdustet ähnlich Tenax fast spurlos! Solang Du die frische Klebestelle nicht berührst, verschmierst oder so sieht man davon nix.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5676
  • Strahl Demokratische Republik
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #38 am: 16. September 2012, 21:58:10 »
Hi,
ja danke für die Anregungen und die Kritik.
Das mit den Klebe Stellen Schleifen muss ich jetzt durch  :P  und PS Kleber nehme ich den von Tamiya mit der Weißenkappe.
Ich muss einfach weniger Kleber nehmen.  :dontknow:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7295
  • TB 34934
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #39 am: 16. September 2012, 22:01:07 »
Versuchs mal mit Tamiya Grüne Kappe. Da hast du nicht so viel Sauerei.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5676
  • Strahl Demokratische Republik
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #40 am: 17. September 2012, 18:13:05 »
Versuchs mal mit Tamiya Grüne Kappe. Da hast du nicht so viel Sauerei.
Ja der ist sehr Gut, nur ist meiner alle und außer dem Weißen habe ich nur noch den von REVELL, welcher noch komplett unbenutzt ist.
Klebst Du noch mit einem anderen oder nur mit Grüne Kappe?

So jetzt ist er bereit für die Grundierung, auch mit dem Kleber bin ich Sparsamer gewesen.  :-\





Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7295
  • TB 34934
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #41 am: 17. September 2012, 18:21:20 »
90% Grüne Kappe, Rest Weisse Kappe/Revell/Faller Expert. Was dann zur Hand ist.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5676
  • Strahl Demokratische Republik
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #42 am: 17. September 2012, 18:27:32 »
Danke, dan Weiß ich wie ich in Zukunft vorgehen werde.  :)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #43 am: 17. September 2012, 19:27:48 »
na dann sau die mühle mal mit primer ein :) bin gespannt....wie gesagt...der bau sagt zu.... :)
Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #44 am: 17. September 2012, 21:34:41 »
Ja nebel mal ein das Dingens! ;D


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3061
    • Blankes Blech
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #45 am: 18. September 2012, 00:05:41 »
Vielleicht sollte ihm mal einer verraten, dass man zum Ankleben kleiner Details das Modell nicht in einen Bottich voll Sekundenkleber tunken muss.  ;)
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 908
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #46 am: 18. September 2012, 00:48:00 »
Das Schiff gefällt mir auch sehr gut  :thumbup:

Zum Details kleben nehme ich ne Nadel als Aplicator in dem ich das Nadelöhr leicht in nen Tropfen Kleber tauche  :P
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #47 am: 18. September 2012, 13:40:40 »
Echt geil, das Ding! Die Türme scheinen noch etwas in der Luft zu hängen, vielleicht kannst da mit Aves oder so noch n Übergang vom Rumpf zu den Türmen machen? Ansonsten echt hammergeil. Die Geschütze von Doc kommen super!


Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5676
  • Strahl Demokratische Republik
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #48 am: 18. September 2012, 15:21:29 »
Danke und da gehe ich nicht mehr mit Aves ran. Die Schließen schon prima an der Hülle an mit den Panzerrädern unten dran.
Und ich hätte gerne noch mehr Rohre von Doc genommen, nur sind mir die Venator Rohre ausgegangen.  :P
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Mc Namara

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 837
  • Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen
    • Northeimer Landsknechte e.V.
Re:(The PHOXIM) Soul riper Class Mother Ship.
« Antwort #49 am: 18. September 2012, 16:21:57 »
Danke und da gehe ich nicht mehr mit Aves ran. Die Schließen schon prima an der Hülle an mit den Panzerrädern unten dran.
Die schliessen evtl. prima an der Hülle an, doch sehen halt aufgesetzt aus. Ein fließender Übergang wär weitaus schöner gewesen.
Vom Grundauf her siehts richtig gut aus, doch solltest du dich eventuell in mehr Gedult üben und nicht schnell alles zusammensetzen.
Schichtweise arbeiten und die Kleinteile erst aufbringen nachdem das Grundgerüst sauber dasteht.
Natürlich nur meine bescheidene Meinung... :dontknow: