Autor Thema:  Scorpion Warship  (Gelesen 55123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Scorpion Warship
« Antwort #50 am: 09. September 2012, 21:41:00 »
Benny.....wir Beamen !!!......Schläuche, tztztz  :nein:  ;D

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 920
  • You would do the same thing.
Re:Scorpion Warship
« Antwort #51 am: 10. September 2012, 14:04:27 »
@ Roy : Gut dann schau ich mal ob ich was dranpappe an Waffen oder doch net. Denke nicht jeder Raumer muß bewaffnet sein!

Nicht wenn man nen Scorpion Warschip und die Phoxim und die Kulyanov und und und hat... ;)
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Scorpion Warship
« Antwort #52 am: 15. September 2012, 23:44:47 »
So Roy hab da mal was kleines gewurschtelt! ;D






Ist ingesamt 8cm lang geworden, nur die Kugel sind nicht ganz passend! Vorne sind es knapp 23mm und hinten 15mm.

Meinst wir können Captain Future andocken lassen?



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Scorpion Warship
« Antwort #53 am: 16. September 2012, 00:41:24 »
Olli...das ist megageil  :thumbup: :thumbup: :thumbup: . Klaro lassen wir Captain Future Andocken. Und ich dachte schon das wäre dein großes Scratchprojekt  ;D. 8cm...... :respekt: :respekt: :respekt: :headbang:

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5658
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Scorpion Warship
« Antwort #54 am: 16. September 2012, 10:19:04 »
 :o  8)  :thumbup:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Scorpion Warship
« Antwort #55 am: 16. September 2012, 12:29:37 »
Gut dann bau ich dem Captain seine Comet mal fertig! Mit den Pylonen bin ich noch nicht zufrieden, wird nochmal geändert. Die sind mir optisch zu lang und die Form ist auch nicht ganz 100%ig, wobei ich mich da an der Zeichnung orientiert habe die man im Netz finden kann.
Freut mich jedenfall das es gefällt.

Soll ich die komischen Ohren seitlich der vorderen Kugel miterstellen oder lassen wir es so?



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Scorpion Warship
« Antwort #56 am: 16. September 2012, 12:35:43 »
Wenn eine Comet, dann bitte auch mit allem drum und dran Olli  :D :thumbup:

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Scorpion Warship
« Antwort #57 am: 16. September 2012, 12:40:33 »
Gut dann soll das so sein! ;) Mal schauen wie stimmig ich da hinbekomme, bin ja nicht der Microdoc.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Scorpion Warship
« Antwort #58 am: 16. September 2012, 13:18:33 »
8cm lassen sich aber noch recht gut bearbeiten  ;D

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Scorpion Warship
« Antwort #59 am: 16. September 2012, 20:29:14 »
8cm lassen sich aber noch recht gut bearbeiten  ;D

Öhm das ist die Gesamtlänge. ;D Die vorderen Pylonen sind knapp 15mm und die hinteren jeweils 8mm. Werde statt der jetzt verbauten 6,3/4,8mm Röhrchen welche in 5,5/4,1 verarbeiten. Die größeren waren nur dazu angedacht zu testen ob es klappt und wie die Maße werden müssen. Leider ist vieles was ich in Augenmaß erstellen muß wegen der nicht vorhandenen  Angaben. Aber das weißt ja selbst schon.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Scorpion Warship
« Antwort #60 am: 16. September 2012, 20:35:16 »
So wie du das jetzt schon gemacht hast, bist du auf dem rechten Weg  :thumbup:

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Scorpion Warship
« Antwort #61 am: 16. September 2012, 21:16:06 »
So wie du das jetzt schon gemacht hast, bist du auf dem rechten Weg  :thumbup:

Danke für den Zuspruch Roy! Röhrchen passender Größe sind auch bestellt, ebenso wie das Sheet für mein Hauptprojekt. Mit Glück geht es die Woche dann an der Comet und auch bei mir weiter. ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Scorpion Warship
« Antwort #62 am: 16. September 2012, 21:17:02 »
Die Tanks hintereinander und ein paar Teile die scratch gebaut werden mußten...




Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Scorpion Warship
« Antwort #63 am: 16. September 2012, 21:22:22 »
Sieht spannend aus! Die Scratchparts halten dann später die Tanks an ORt und Stelle nehm ich an!?

Kannst Du mal verraten wie Du die Kreise so schick ausgeschnibbelt hast?


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Scorpion Warship
« Antwort #64 am: 16. September 2012, 21:39:41 »
Jepp Olli...das sind die Träger für die Tanks und werden auch gleichzeitig die Träger für die Tankausleger sowie obere und untere Rumpfsektionen.
Im übrigen werde ich das Schiff doch beleuchten, weil mir da ein paar geile Spielereien eingefallen sind  ;D

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Scorpion Warship
« Antwort #65 am: 16. September 2012, 21:44:05 »
Bin echt gespannt was da kommen wird!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Scorpion Warship
« Antwort #66 am: 16. September 2012, 22:07:58 »
Coole Comet, cooler Fortschritt :thumbup:

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Scorpion Warship
« Antwort #67 am: 21. September 2012, 20:12:22 »
Ein Einfall, um das Schiff nicht wie ein Sportwagen aussehen zu lassen........es werden Gräben ala Star Wars gebaut  ;D





Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Scorpion Warship
« Antwort #68 am: 21. September 2012, 21:07:13 »
Geniale Idee find ich und ich habe da mal Jango mitgebracht, Roy! Passt ja wie Faust af´s Auge.

Hier noch mein Beitrag zu Roy´s Scorpion!
Verwendet wurden Teile des Tieren Ground Type´s in 1/100 mit dem ich seinerzeits wohl ein Montagsmodell bekommen habe, da er immer in den Beinen einknickte. Um mal ein wenig Universenmix zu betreiben habe ich mich entschlossen keine weitere Teile zu verwenden sondern die Art wie sich das Raumschiff bewegt und bin Schlußendlich bei der Slave hängen geblieben! Für´s Shooting mußte Jango leider die Rückenlage einnehmen. :evil6:

Also hier mal Jango´s Mobil....



Später wird Jango via Magnet andocken, der sich freibeweglich im Rumpf befindet! Wenn es soweit ist werden Roy und ich im Tipps und Tricks Bereich dazu ein seperates Thema hochziehen, so das das ganze dort gebündelt zu finden ist. ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Scorpion Warship
« Antwort #69 am: 21. September 2012, 21:19:01 »
Wie Olli sagt, haben wir uns da einen Kopp gemacht, wie - was - wo gut funktionieren könnte und die Lösung ist einfach aber genial  ;)

Die Slave gefällt mir  :thumbup:

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5658
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Scorpion Warship
« Antwort #70 am: 21. September 2012, 21:36:01 »
Cool Roy sowie Olli.  :thumbup:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Scorpion Warship
« Antwort #71 am: 21. September 2012, 21:45:01 »
Die Slave gefällt mir  :thumbup:

Freut mich! Ein paar Greeblies sind schon druff, aber die zeig ich erst wenn ich soweit durch bin. Ein wenig soll´s ja spannend sein. ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:Scorpion Warship
« Antwort #72 am: 21. September 2012, 22:26:43 »
@roy und olli...

ich bin gespannt... :)

@roy...

die schönen dockrings....der arme falke :'(

kommt aber saugeil an der stelle... :thumbup: :thumbup:

und die grabenidee....das wird ein prachtstück... :)
Grüße, Heiko

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Scorpion Warship
« Antwort #73 am: 21. September 2012, 22:30:24 »
Schoene Idee mit dem Graben!

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Scorpion Warship
« Antwort #74 am: 21. September 2012, 22:38:22 »
Haiko....der Falke wurde zu experimentellen zwecken ausgemustert....hatte ja 3 oder 4 Stück davon mal günstig bei Pearl geschossen.
Die Gräben...naja....irgendwas mußte ich ja machen um das Din fetter aussehn zu lassen. Wir sind ja hier nicht auf der Magermodellshow und einen ST - SW Kitbash kommt es sehr nützlich.