Autor Thema:  USCSS NOSTROMO 1/480  (Gelesen 100952 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #475 am: 10. Februar 2012, 16:05:17 »
Zu meiner Schande muß ich allerdings gestehen, daß ich mir mal aus Versehen ein Kasten Jever ohne nix gekauft hab (weiß bis heute nicht, wie mir das passieren konnte :-X)! Bin erst stutzig geworden, nachdem ich fünf Halbe gesüppelt hatte und immer noch klar und flüssig sprechen konnte ;D.

Hier wieder mal ein kurzes Apdäeeed :angel:!
Nachdem ich mich ja entschloßen hatte den hinteren Rumpfaufbau neu zu machen, ging´s gleich heute früh ans Werk! Zuerst hab ich, mit Hilfe einer Schablone, vier Zwischenwände aus einer 4mm starken PS-Platte hergestellt und die Öffnungen für das Trägersystem herausgeschnitten. Weil beim Schneiden und Brechen die Kanten nicht exakt gleich waren; hab ich die ganze Gaudi eingespannt, ordentlich Spachtelbatz draufgeklatscht und danach die Kanten schön bündig geschliffen.





Weil´s bei der Herstellung der Antriebsgondeln so gut geklappt hat, hab ich hier die Rundungen ebenfalls wieder mit einem PS-Rundstab gemacht (spart viel Zeit beim Schleifen)! Beim Zuschneiden von Rundstäben, egal ob mit einer Säge oder dem Cuttermesser, hatte ich bisher immer das Problem nie einen sauberen rechtwinkeligen Schnitt hinzubekommen. Das Problem hab ich vorerst mit dem Chopper und der Führung einer Stichsäge gelöst! Man kann zwar nicht durchschneiden, aber wenn man den Stab dreht und die Klinge immer nur ein Stück reindrückt geht´s auch.



Was ich bei Baubeginn auch ganz vergessen hatte, war ein Trägersystem um die Gondeln stabil mit dem Rumpf verbinden zu können! Werd mir wahrscheinlich ein passendes Gerüst aus Alu anfertigen lassen.
 

Beim Aufkleben der zweiten Zwischenwand hab ich ständig alle Winkel überprüft, damit ja nix schief und krumm wird!


Rundstäbe passen auch perfekt!


Mal sehen, wie´s heute läuft! Vielleicht bekomm ich den Kasten dieses Wochenende noch fertig.
Gruß, Sven

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9169
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #476 am: 10. Februar 2012, 16:29:59 »
Coole Idee mit dem Chopper und dem Anschlag. Hätte ich keine Drehe würde ich es auch so machen.  :thumbup: :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8820
  • Strahl Demokratische Republik
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #477 am: 11. Februar 2012, 09:35:51 »
Super Tipps und Fortschritt!

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #478 am: 11. Februar 2012, 19:28:04 »
Der grobe Aufbau ist fast fertig :)! Jetzt kommt der grausame Teil, die ganzen gewölbten Flächen an der Verbindungsstelle zum Bug :P.

Langsam kann ich von dem Knochen nur noch mit einem Meter Abstand Fotos machen (fertig wird´s wohl doch auf knappe 90cm rauslaufen)!



Bei den gewölbten Flächen werd ich die gleiche Technik wie bei den drei Haupttriebwerken anwenden! Erstmal der Aufbau der Rippen auf die dann die dünnen Polystreifen aufgeklebt werden. Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden!




Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8368
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #479 am: 11. Februar 2012, 19:59:16 »
Mit jedem Update freu ich mich mehr auf das Ende deiner Reise mit der Nostromo! Bin total baff und 90cm sowas großes hab ich persönlich noch nie in Angriff genommen!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8820
  • Strahl Demokratische Republik
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #480 am: 11. Februar 2012, 20:07:33 »
Whow - jetzt gezts aber Schlag auf Schlag :thumbup:

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6569
  • Strahl Demokratische Republik
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #481 am: 11. Februar 2012, 20:10:03 »
Mann das Ding ist Top.  :thumbup:
So was bräuchten wir als Hingucker auf unseren Kongressen. So mit unserem Firmenlogo Drauf.  ;D
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #482 am: 11. Februar 2012, 20:14:15 »
Muss sehen, daß ich soviel schaff wie nur geht :P! Weiß nie, wann uns die Firmenleitung wieder Überstunden ohne Ende reindrückt (die Herrschaften gehen natürlich pünktlich heim! :cussing:).

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9751
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #483 am: 11. Februar 2012, 20:39:57 »
Muss sehen, daß ich soviel schaff wie nur geht :P! Weiß nie, wann uns die Firmenleitung wieder Überstunden ohne Ende reindrückt (die Herrschaften gehen natürlich pünktlich heim! :cussing:).

Solange sich der kleine Mann das gefallen lässt....selber schuld  ;)

Offline elend

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1485
  • Kill All Humans!
    • andersdenkend
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #484 am: 11. Februar 2012, 22:46:28 »
Klasse. Handwerklich 1a und ein sehr großer Unterschied zu deinem damaligen, ersten Anlauf. :evil6: Schön auch zu sehen, dass in diesem Bild im Hintergrund schon das Grundgerüst für das Trockendock wartet!

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #485 am: 26. Februar 2012, 15:29:36 »
Hat lange gedauert, aber der Sarg ist endlich zu :angel:! War, wegen der ganzen Facetten, schwieriger als ich gedacht hatte :P.

Um die exakte Rundung auf die nächste Rippe zu übertragen, hab ich mir eine kleine Anreißhilfe aus einem Stück Plastikstreifen und einer 0,5mm Druckbleistiftmine gebastelt (funktioniert einwandfrei! :thumbup:).



Nach dem Einkleben der Rippe noch schnell die Passgenauigkeit überprüft und ausgerichtet.




Auf die Rippen hab ich, wie bei den Haupttriebwerken auch, grob die Rundungen mit Hilfe von 1-2mm breiten Polyprofilen von Evergreen rausgearbeitet und danach die Lücken mit Spachtelmasse verschloßen.



Die ganzen Facetten am vorderen Bereich waren der schwierigste Teil und haben mich fast in den Wahnsinn getrieben :motzki:! Die Spachtelarbeiten und groben Schleifarbeiten sind mittlerweile fertig und jetzt gehts an die Feinheiten. Allerdings brauch ich hier nicht übermäßig sauber arbeiten, weil die meisten Flächen nach dem Aufbringen der Details eh nicht mehr sichtbar sind :evil6:!




Recht praktisch zum abnehmen von Profilen und Rundungen! War recht hilfreich beim Schleifen um beide Seiten symmetrisch zu bekommen.



Passprobe mit dem vorderen Bugbereich! Glück gehabt :P, alle Linien und Ecken passen perfekt.






Online Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9629
  • TB 34934
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #486 am: 26. Februar 2012, 15:32:41 »
Boahey...  :o
Smooth is easy, easy is fast.

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8820
  • Strahl Demokratische Republik
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #487 am: 26. Februar 2012, 15:46:39 »
Danke fuer die ausfuehrlichen Bilder :thumbup:
Haste super hinbekommen...!!!

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9751
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #488 am: 26. Februar 2012, 16:45:57 »
Echt geile Arbeit Sven  :thumbup: .Das das mit den Facetten nervig war glaube ich dir aufs Wort. Haste super hinbekommen  ;)

Online TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15697
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #489 am: 26. Februar 2012, 17:33:23 »
Top-Leistung, ganz großes Kino  8)
Ex nihilo aliquid fit


Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6569
  • Strahl Demokratische Republik
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #490 am: 26. Februar 2012, 19:40:13 »
Man Man Man Super Arbeit.  :thumbup:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8368
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #491 am: 26. Februar 2012, 20:43:26 »
Gratulation auch von mir zum erfolgreichen vernageln des Sarges! ISt schon eine TopKlasse für sich deine Nostromo. :thumbup:

So eine Lehre habe ich mir auch letztes Jahr geholt, war zwar noch nicht im Einsatz, aber ich denke irgendwann komm ich an den Punkt wo ich die häufiger brauchen werde!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #492 am: 28. Februar 2012, 16:47:08 »
Danke Leute 8)! Ich überleg schon die ganze Zeit, mach ich Abgüsse davon oder nicht. Mittlerweile hab ich zwar ca. 25 Interessenten die einen Abguss davon haben wollen, aber wer soll´s machen, was kostet die ganze Gaudi und wieviel Interessenten kaufen dann wirklich eine Abguß :dontknow:!? Zum jetzigen Zeitpunkt hätte ich ehrlichgesagt auch Angst, daß beim Abformen die Teile versaut werden und ich evt. die dann neu machen darf :-\. Hab mir mal Gedanken wegen der Umsetzung gemacht, weiß allerdings nicht ob´s technisch möglich ist. Meine Idee: Negativformen anfertigen, die kleinen und mittelgroßen Teile auf die herkömmliche Weise abgießen und die großen Bauteile in Hohlgußverfahren herstellen. Herstellung mit Hilfe einer Zentrifuge fällt flach, aber vielleicht ist es möglich einen kleineren Grundkörper aus Fieberglasmatten herzustellen und dann die Lücke zwischen Negativform und dem Fieberglaskörper ganz normal ausgießen (Wandstärke wäre dann ca. 1cm). 

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8820
  • Strahl Demokratische Republik
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #493 am: 28. Februar 2012, 16:58:39 »
Wenn ich sowas angehen wuerde, dann nur mit Profis. Das wird zwar teurer - schont aber den Master und gibt gute Kopien. Ich ken jmanden in US der damit sein .brot verdient. Kostas hat da auch schon fuer fatcab bei einem anderen vermittelt. Hol dir nen KVA und mach Vorkasse - sonst kannst du zuviel verlieren. Meine zweifuffzich.

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #494 am: 28. Februar 2012, 17:28:32 »
Da hab ich schon das nächste Problem :-\! Hab nicht so viel Geld übrig, daß ich die ganze Sache vorstrecken kann und vorallem möchte ich die Bauteile nicht irgendjemand in die Hände geben den ich nicht kenn (am Schluß bekomm ich die nicht mehr :-X).

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8820
  • Strahl Demokratische Republik
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #495 am: 28. Februar 2012, 17:31:15 »
... deswegen ja Vorkasse von den Käufern.
ICH wuerds nicht machen :nein:

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #496 am: 28. Februar 2012, 17:38:25 »
Zum jetzigen Zeitpunkt auf keinen Fall :nein:! Vielleicht bin ich ja bis zur Fertigstellung einigermaßen Fit auf dem Gebiet um die ganze Sache selber anzugehen (bezweifel ich aber) :dontknow:.

Online TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15697
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #497 am: 28. Februar 2012, 17:56:36 »
Zum jetzigen Zeitpunkt auf keinen Fall :nein:! Vielleicht bin ich ja bis zur Fertigstellung einigermaßen Fit auf dem Gebiet um die ganze Sache selber anzugehen (bezweifel ich aber) :dontknow:.

Von daher werde ich das gepannt weiter verfolgen  ;)
Ex nihilo aliquid fit


Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6569
  • Strahl Demokratische Republik
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #498 am: 29. Februar 2012, 21:13:08 »
Stimme den anderen da vollkommen zu. Und einen Abguss hätte ich auch gerne.
Kannst mich also auf deine Gedächtnisliste setzen. Dein Bau dauert ja bestimmt noch 2 Jahre.  :-\
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline elend

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1485
  • Kill All Humans!
    • andersdenkend
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #499 am: 29. Februar 2012, 21:37:35 »
Also boah, wow. Einfach nur noch klasse. :O Vor das Teil kann man sich hinsetzen und stundenlang einfach nur anschauen. Wirklich klasse Arbeit und das komische Tool mit den Stangen ist ja klasse. Was es nicht alles gibt. Bin immer wieder erstaunt.

Einen Abguss würde ich davon nur machen lassen, wenn versichert werden kann, dass da nichts dabei kaputt geht.