Autor Thema:  USCSS NOSTROMO 1/480  (Gelesen 99539 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Werbwolf

  • Fach-Moderator
  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 903
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #250 am: 13. April 2010, 15:55:31 »
:thumbup:
Wenn ich meine aktuelle Baugeschwindigkeit berücksichtige, werd ich wohl als 90-Jähriger mit zittrigen Händen und halblind das letzte Teil ankleben! :evil6:

Und dein Enkel kann dann die Lackierung vornehmen. Dann wird das glatt ein echtes Generationenschiff ^^

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #251 am: 13. April 2010, 19:55:24 »
Und dein Enkel kann dann die Lackierung vornehmen. Dann wird das glatt ein echtes Generationenschiff ^^
Nix da! Das Ding nimm ich ins Grab mit. :nein: :evil6:

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9163
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #252 am: 14. April 2010, 08:13:28 »
Nix da! Das Ding nimm ich ins Grab mit. :nein: :evil6:

Wenn das Ding noch größer wäre könnte man das Schiff selber als Sarg benutzen.  :D :D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #253 am: 14. April 2010, 09:38:20 »
Ha, lass ich mich halt einäschern und die Nostromo wird als Urne verwendet! ;D :angel:

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9163
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #254 am: 14. April 2010, 10:12:49 »
Ha, lass ich mich halt einäschern und die Nostromo wird als Urne verwendet! ;D :angel:

Auch nicht schlecht so passt man mal endlich in sein eigenes Modell  ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9163
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #255 am: 14. April 2010, 10:14:46 »
Ich hab meinen Sarg auch schon gezimmert - im ISD Design  :D

Dann will ich in ner Executer rüberpaddel.  8)
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #256 am: 14. April 2010, 10:22:34 »
Da sich ja jeder seinen Sarg bereits ausgesucht hat müssen wir uns nur noch einen guten Schiffsfriedhof suchen! ;D

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9163
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #257 am: 14. April 2010, 10:22:43 »
Du fährst KAJAK  ???  ;D

Nööö aber es gibt doch so eine alte Vorstellung der Seeleute das man ins Totenreich rüberpaddelt.  ;) ;D

Wäre aber auch mal ein cooles Design für die Donau!  ;D Der wahre Hingucker der Mädels magisch anzieht wie ein Cadillac. ;D ;D

This is my Ride BITCH!!  8)
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9163
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #258 am: 14. April 2010, 10:24:34 »
Da sich ja jeder seinen Sarg bereits ausgesucht hat müssen wir uns nur noch einen guten Schiffsfriedhof suchen! ;D

 ;D ;D ;D Irgendeine Kneipe die, die nächsten tausend Jahre auch noch besteht denn hinterherlaufen können wir ja dann nicht mehr wenn sie zumachen würde.  ;D  ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #259 am: 14. April 2010, 11:07:04 »
;D ;D ;D Irgendeine Kneipe die, die nächsten tausend Jahre auch noch besteht denn hinterherlaufen können wir ja dann nicht mehr wenn sie zumachen würde.  ;D  ;D
Dann ist es eh super, wenn ich mich einäschern lasse (Asche saugt besser)!  :evil6: :evil6:

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9163
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #260 am: 14. April 2010, 11:35:51 »
Dann ist es eh super, wenn ich mich einäschern lasse (Asche saugt besser)!  :evil6: :evil6:

 ;D ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9163
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #261 am: 14. April 2010, 11:36:23 »
Ja, schon - aber der gute alte CHARON hat da ja auch noch ein Wörtchen mitzureden!

Der läßt nämlich nicht alles so ohne weiteres "rüberpaddeln"

Das hier müßte für unsere Zwecke genügen:



Was ist den das für ne Station? Noch nie gesehen.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #262 am: 24. April 2010, 20:57:11 »
Es zieht sich, aber langsam, ganz laaaangsam werd ich fertig! ;D

Der Unterbau ist mittlerweile fertig gebaut und grundiert.






Sieht fast fertig aus, aber beim Bug und Cockpit fehlt noch einiges.


Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8810
  • Strahl Demokratische Republik
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #263 am: 24. April 2010, 21:13:32 »
OMFG!
Kommst du damit zu den Space Days?
:hechel:

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #264 am: 24. April 2010, 21:20:32 »
OMFG!
Kommst du damit zu den Space Days?
:hechel:
Werd ich wohl nicht schaffen (heul), aber ich hab mir fest vorgenommen beim nächstenmal dabei zu sein! ;)

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #265 am: 24. April 2010, 21:52:16 »
Einfach klasse, welch filigrane Arbeit du hier leistest  :thumbup:

Was hast du denn für die dicken Rohrleitungen hergenommen...  ???

... wenn sie dünner wären, hätte ich auf Gußäste getippt...


Hab dafür ein PS-Rohr (4mm, hohl) von EVERGREEN verwendet! Musste allerdings das Rohr mit einem passenden PS-Stab (Vollmaterial) versteifen, da beim biegen sonst die Rundungen gestaucht werden.

Offline Pandor

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #266 am: 25. April 2010, 05:59:27 »
Wie geil ist das denn ?   :o

Super arbeit die du ablieferst ! Respekt !!
Hätte ich keinen Nerv zu soetwas

"Mehr !" ..... "Ich will mehr .... "

P.
Mein kleines, schlecht geführtes, selten upgedatetes, schlichtes, noch nicht kommentiertes .... lommeliges Blog:

http://3dmodelinghotspot.wordpress.com/

Offline elend

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1485
  • Kill All Humans!
    • andersdenkend
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #267 am: 25. April 2010, 13:26:04 »
Also ja... also... einfach genial. :o

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8810
  • Strahl Demokratische Republik
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #268 am: 25. April 2010, 16:18:16 »
Hab dafür ein PS-Rohr (4mm, hohl) von EVERGREEN verwendet! Musste allerdings das Rohr mit einem passenden PS-Stab (Vollmaterial) versteifen, da beim biegen sonst die Rundungen gestaucht werden.
Und wie genau biegst du das dann? Erwärmen und mit einem Rohrbieger? Oder nur mit den Händen auf dem Modell? Gibt das dann nicht Vertiefungen an den Druckstellen?
Danke vorab =)

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #269 am: 25. April 2010, 16:49:35 »
Und wie genau biegst du das dann? Erwärmen und mit einem Rohrbieger? Oder nur mit den Händen auf dem Modell? Gibt das dann nicht Vertiefungen an den Druckstellen?
Danke vorab =)
Wenn man ein Hohlrohr biegt hat man den negativen Effekt, dass an der gebogenen Stelle das Material gestaucht (schmaler) wird. Um das zu verhindern, sollte man immer ein PS-Stab (Vollmaterial) verwenden, aber da ich zur Zeit gerade nichts passendes auf Lager hatte musste ich auf die oben erwähnte Methode zurückgreifen. Bei dünnen Rohren und Gießästen bieg ich das Material ohne es zu erwärmen, bei dickeren Stäben fahr ich zwei-bis dreimal durch die Flamme, bieg die Stange leicht und wiederhole bei Bedarf den Vorgang bis der Winkel passt. Die verwendeten Leitungen werd ich allerdings noch mit ganz feinem Kupferdraht umwickeln um eine interessantere Oberflächenstruktur zu bekommen!

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8810
  • Strahl Demokratische Republik
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #270 am: 25. April 2010, 17:02:04 »
Danke für die Ausfuehrung. Duenne Roerchen und Staebe habe ich mir schon mit Erwaermung versaut - ich wrrds mal kalt versuchen :)

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #271 am: 25. April 2010, 18:12:30 »
Wie jetzt: Du wirst die Leitungen nochmals entfernen und mit Draht umwickeln...  ???

Wenn ich solche Rillen-Strukturen bei Leitungen möchte, verwende ich ZUGFEDERN aus dem Eisenwarenhandel.

Die gibt es in den verschiedensten Durchmessern, lassen sich leicht mit einer Zange auf die richtige Länge kürzen - und optimal in Form biegen, wenn man sie innseitig mit passendem Draht versieht.

Angewendet hatte ich das z.B. bei meinem DERELICT-Wrack.
Ist kein Problem, da die Leitungen separate Bauteile sind die nicht mit dem Bug verklebt sind (warum, zeig ich später!). Hab zwar ein Riesensortiment von Federn auf Lager, aber auf die Idee diese als Leitungen zu verwenden bin ich nicht gekommen (danke für den Tip :thumbup:)!

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #272 am: 25. April 2010, 18:19:01 »
Danke für die Ausfuehrung. Duenne Roerchen und Staebe habe ich mir schon mit Erwaermung versaut - ich wrrds mal kalt versuchen :)
Verwende, neben einer offenen Flamme, auch eine Heissluftpistole um PS-Teile in die gewünschte Form zu bringen. Ist sogar noch besser, da man die Wärme besser regulieren kann und der Kunststoff nicht so leicht schmilzt!

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #273 am: 27. April 2010, 16:28:00 »
Die Frage ist, ob man SELBST die Lizenzgebühren zahlen kann...und will...

Frank
Jupp! Bei solchen Sachen gibt es nur einen der fette Kohle macht, nämlich die Filmstudios. Mal davon abgesehen muss man schon Kohle abdrücken bevor man auch nur ein Teil verkauft hat. Ist wahrscheinlich auch der Grund warum so viele Firmen pleite gegangen sind (Screamin, Horizon usw.). :motzki:

ZbV3000Germany

  • Gast
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #274 am: 27. April 2010, 17:02:51 »
Stimmt Frank  :'(
Was habe ich mich damals geärgert, vor allem viele kauften die "billigen" Kits und ich wurde als Trottel gesehen  :angry0:
Tja, nun sind die Hersteller Geschichte und nix Neues kommt nach  :'(
Ein Paradebeispiel wie man einen Markt kaputt machen kann, traurig aber wahr. Und wenn ich jetzt in die Bucht schaue, immer noch der gleiche Mist  :motzki: