Autor Thema:  BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming  (Gelesen 8589 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« am: 28. September 2012, 11:54:07 »
Hi Phoximler,

es hat sich zufällig aus einer Idee meinerseits für eine Viper MK VII mit "custom paintjob" im BSG Board die Idee entwickelt einen Groupbuild in diese Richtung ins Leben zu rufen.

Für diejenigen unter euch, die es nicht mitbekommen haben, es ging sich ursprünglich darum eine MK VII Viper mit einer Lackierung zu versehen, welche die Lücke zwischen der MK II und der "richtigen" MK VII füllt, der "Missing Link".

Im Laufe der Diskussion darüber haben sich Lackierungen mit verschiedenen Farbgestaltungen ergeben. Hier die drei zur Ansicht:

Zuerst die "Präsidiale Ehrengarde"-Version:




Und das hier wäre die TOS-Variante:




Last not least die "BSG classic" (also "MK II") inspirierte Version:




In Bezug auf einen Groupbuild wäre es nun wichtig, Parameter festzulegen.

Meine Vorschläge diesbezüglich, zusammengefasst aus den anderen Threads aus Ideen mehrerer Forenmember:

- Thema / Modell: "BSG Viper im Maßstab 1:32". Da Revell außer der TOS Viper ab Oktober ja auch die Moebius MK II und MK VII als umverpackte Bausätze hier in die Läden bringt sollten sie problemlos zu bekommen sein und nicht importiert werden müssen

- Bedingung: "Custom Paintjob". Was genau ist jedem selber überlassen, aber Hauptsache ohne reales Vorbild aus BSG. Übrigens sind mit dem Custom Paintjob natürlich nicht nur bunte Streifen gemeint. Tobt euch aus! "Tigermeet"-ähnliche Sachen, oder a la "Blue Angels", oder coole Airbrushmotive - was auch immer. Ansonsten sollten die Schiffe möglichst im Originalzustand verbleiben, also keine exzessiven Umbauten vorgenommen werden. Dezente Superungen, Weathering, Alterungen und Kampfschäden und / oder Beleuchtung sind natürlich gestattet, aber kein "Muss".

- Präsentation: auf dem Fahrwerk stehend oder fliegend mit entsprechender Displaybase. Es soll nicht um eine ausgefeilte Szenerie gehen, sondern um die Lackierung des Jägers.

- Jeder Teilnehmer erhält eine laufende Teilnehmernummer, die irgendwie und irgendwo am Modell auftauchen soll. Aus der Nummer "5" kann so z.B. die Registriernummer "12345" werden, oder was auch immer.

- Laufzeit des Groupbuild: Bis 30.06.2013. So hat jeder genug Zeit, aber es läuft nicht ewig (mit der Gefahr, sich "totzulaufen").

- Preise: Ruhm und Ehre, Urkunden und - falls sich Sponsore finden - kleine Sachpreise für die Plätze 1-3, die durch Abstimmung hier im Forum ermittelt werden sollen.

Was meint ihr dazu? Bin für alles offen!
« Letzte Änderung: 28. September 2012, 13:38:42 von Callamon »
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Werbwolf

  • Fach-Moderator
  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 785
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #1 am: 28. September 2012, 11:58:17 »
Okay, da bin ich mit dabei.
Ich weiß ich hab das in der Vergangenheit auch immer mal wiederangekündigt, aber das hier ist ja eher ein kleines Projekt (und da ich von der Firma einen 30€-Gutschein für kaufhof kriege und keine ahnung hab was ich mir sonst davon holen soll, wirds eine Viper ;) )

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #2 am: 28. September 2012, 12:20:17 »
Öhm - das heißt, Brainstorming können wir und schenken, weil euch die Parameter so zusagen? Wäre ja praktisch... dann würde ich aber den Threadtitel ändern und die Admins um ein neues Unterthema hier bitten.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Werbwolf

  • Fach-Moderator
  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 785
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #3 am: 28. September 2012, 12:22:31 »
Also mir gefällt das so, nur den Paintjob variieren, evtl ein paar kleine Superungen, aber keine Exzessiven Kitbashes. Passt doch wunder bar ^^

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #4 am: 28. September 2012, 12:47:31 »
Also könnten wir das noch präzisieren?
Im Stand, im Flug, notgelandet, Triebwerks und Kanzelvariationen, mit oder ohne Strom oder diese Varianten sind auch möglich
Und (noch als Vorschlag) Vielleicht versuchen wir mal die Nummer des Teilnehmers in der Viper wiederzuerkennen.
Also der 5. Anmelder hat ebend 555855 oder auch nur 55 bzw. 5 :evil6:

Bisher steht ja mehr oder weniger:
- Bedingung: "Custom Paintjob". Was genau ist jedem selber überlassen, aber Hauptsache ohne reales Vorbild aus BSG. Ansonsten sollten die Schiffe möglichst im Originalzustand verbleiben, also keine exzessiven Umbauten vorgenommen werden. Dezente Superungen sind natürlich gestattet.
- Laufzeit des Groupbuild: Bis 30.06.2013. So hat jeder genug Zeit, aber es läuft nicht ewig (mit der Gefahr, sich "totzulaufen").

HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #5 am: 28. September 2012, 12:59:24 »
Also könnten wir das noch präzisieren?
Im Stand, im Flug, notgelandet, Triebwerks und Kanzelvariationen, mit oder ohne Strom oder diese Varianten sind auch möglich
Und (noch als Vorschlag) Vielleicht versuchen wir mal die Nummer des Teilnehmers in der Viper wiederzuerkennen.
Also der 5. Anmelder hat ebend 555855 oder auch nur 55 bzw. 5 :evil6:

Die Idee mit der Nummer finde ich gut. Wenn der offizielle "Groupbuild ist gestartet"-Thread läuft, bei dem sich die Teilnehmer anmelden soll(t)en, dann werde ich stets passend die Teilnehmernummern vergeben, damit es nicht durcheinander läuft.

Was die Präsentation angeht: Cockpit / Triebwerke dezent geändert sehe ich noch als "kleine Superung". Licht ist natürlich auch kein Problem, aber kein "Muss". Stand oder Flug ist auch egal, nur notgelandet (was fast zwingend ein Diorama erfordert) oder ähnlich würde ich ausschließen. Hier soll es hauptsächlich um den Jäger und die Lackierung gehen, meiner Ansicht nach.

Sollten sich aber viele Mitbauer finden, die unbedingt ein Diorama machen wollen, würden wir das als Unterkategorie laufen lassen. Ist sonst zu schwer, Modelle ohne Szenerie und Dioramen zusammen zu bewerten.

Habe den Eingangsthread mal in Bezug auf Deine Vorschläge erweitert.
« Letzte Änderung: 28. September 2012, 13:02:26 von Callamon »
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #6 am: 28. September 2012, 13:16:01 »
Ok, dann ohne crash...obwohl sowas geht mir leicht von der Hand... :pfeif:
HGJ

PS. Ich glaub ich geh mit einem Lächeln im Gesicht ins Wochenende.
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #7 am: 28. September 2012, 13:34:43 »
Weathering + Battledamage sollte auch freigestellt sein - soweit letzteres nicht ausufert  :D

Absolut.

Nur halt kein Diorama, oder eben bei genügend Dioramenbauern als Unterkategorie.

Übrigens sind mit dem Custom Paintjob natürlich nicht nur bunte Streifen gemeint. Tobt euch aus! "Tigermeet"-ähnliche Sachen, oder a la "Blue Angels", oder coole Airbrushmotive - was auch immer.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2819
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #8 am: 28. September 2012, 14:42:13 »
Idee finde ich gut - was herrlich Simples.  :thumbup:

Behalte ich mal im Hinterkopf, mit whiffigen Ideen habe ich es ja zur Zeit...

Ich verweise zur Anregung mal an mein Sammelsurium an Macross-Walküren in 1:100 - da geht was ;)

http://www.flickr.com/photos/dizzyfugu/sets/72157602345947808/

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #9 am: 28. September 2012, 14:58:48 »
Ohhh ja, da geht so einiges!

Hier noch eine kleine Inspiration:

---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3059
    • Blankes Blech
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #10 am: 28. September 2012, 15:15:12 »
Me gusta! :thumbup:
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8318
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #11 am: 28. September 2012, 15:59:51 »
Cool....ich mach da mit. Tigermeet hört sich gut an  ;D und ich hab endlich mal einen Grund das Ding zu bauen  :pfeif:

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1606
  • Terran Empire
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #12 am: 28. September 2012, 16:25:43 »
Gute sache das! :thumbup:
Werde auch mitmachen, wollte sowieso ne Viper bauen- Dank Revell ist das ja bald kein Problem an die Bausätze zu kommen!
Hab auch schon ne Idee die mir im Hinterkopf herumspuckt.....
und so´n Group Build ist ein guter Grund auch mal was fertig zu bauen (im Momment hab ich diverse angefangene Sachen rumfliegen aber nix fertiges :pfeif: :dontknow:)
Gruß swordsman/ Sven

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2759
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #13 am: 28. September 2012, 16:26:12 »
also ich werd eine viper passend zu meiner atlantia  mit blau markings versehen mit evtl goldenen umrandungen  oder goldenen logos   udn werde sie so nenne wie hier
http://s767.photobucket.com/albums/xx320/gebirg137/Battlestar%20Galactica%20-%20New/?action=view&current=smithsilent.jpg&newest=1

ich brauch aber noch den namens zug
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten u

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 920
  • You would do the same thing.
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #14 am: 28. September 2012, 18:08:01 »
Ich kann mir mit meinem aktuellen Geldstand keine Viper leisten, aber die Idee ist trotz allem super. Evtl. für etwas anderes gut zu machen.  ;)
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Offline bellerophon

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 601
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #15 am: 28. September 2012, 18:18:27 »
schöne sache :thumbup:

nur die 7 ner oder alle viper typen ?

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #16 am: 28. September 2012, 18:19:35 »
nur die 7 ner oder alle viper typen ?

Alle.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #17 am: 28. September 2012, 18:25:30 »
Muss weg, daher nur ganz kurz:

Ich werde später (oder morgen) noch einen offiziellen "Regelthread" öffnen sowie einen Anmeldethread, bei dem ihr dann auch von mir eure Startnummern bekommt. Aber bitte dann noch mal jeder "ganz offiziell" anmelden, ok?
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8318
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #18 am: 03. Oktober 2012, 16:20:51 »
Mal ein Vorschlag......hierbei könnte man so vorgehen wie beim Phoxim Fighter Kontest. Baubericht und vom fertigen Modell dann die Galeriebilder.

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3059
    • Blankes Blech
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #19 am: 11. Oktober 2012, 12:11:15 »
Vielleicht hab ich das überlesen:

Welches Modell? Nur die Mark VII? (das soll keine Kritik sein, ich kann mit der Mark VII ganz gut leben)
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 827
    • Hobbyworld
Re:AW: BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #20 am: 11. Oktober 2012, 12:12:30 »
So wie ich es verstanden hab soll es eine viper sein. Egal welche version

Offline Mc Namara

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 837
  • Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen
    • Northeimer Landsknechte e.V.
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #21 am: 11. Oktober 2012, 12:42:45 »
- Thema (Zielsetzung) / Modelle:
"BSG Viper im Maßstab 1:32". Da Revell außer der TOS Viper ab Oktober ja auch die Moebius MK II und MK VII als umverpackte Bausätze hier in die Läden bringt sollten sie problemlos zu bekommen sein und nicht importiert werden müssen.

Wenn ich das dann richtig interpretiere... BSG Viper, TOS oder Neu egal, Hersteller is wurscht, einzig Maßstab 1:32!

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #22 am: 11. Oktober 2012, 17:03:08 »
Wenn ich das dann richtig interpretiere... BSG Viper, TOS oder Neu egal, Hersteller is wurscht, einzig Maßstab 1:32!

Geeeeeeeeeeeeenau.  :thumbup:
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8318
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #23 am: 06. Dezember 2012, 19:32:12 »
Sorry fürs Ausbuddeln... Aber ich wollte an der Stelle den Verantwortlichen und beteiligten Usern mal ein dickes fettes DANKESCHÖN an den Latz knallen. So. Das habt ihr jetzt davon, macht was draus...  :evil5:

Wir machen was draus.....wir knallen zurück !!!

 :evil6: :evil6:
   :evil6:

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8318
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:BSG VIPER (1:32) Group Build - Brainstorming
« Antwort #24 am: 06. Dezember 2012, 19:55:07 »
Also habt ihr DOCH nen knall. Ich habs gewusst  :help:

Jaa.....jaaaa.......*grübel*......so könnte man es nennen  ;D