Autor Thema:  BSG Viper Groupbuild - The final Countdown...  (Gelesen 3106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4567
    • Web-Portfolio
BSG Viper Groupbuild - The final Countdown...
« am: 28. September 2012, 19:19:08 »
Hiermit starte ich nun ganz offiziell den

PHOXIM BATTLESTAR GALACTICA VIPER GROUPBUILD 2012

(*Tusch, Feuerwerk, etc. etc. etc.*)


Hier die Regeln und die Zielsetzung:

- Thema (Zielsetzung) / Modelle:
"BSG Viper im Maßstab 1:32". Da Revell außer der TOS Viper ab Oktober ja auch die Moebius MK II und MK VII als umverpackte Bausätze hier in die Läden bringt sollten sie problemlos zu bekommen sein und nicht importiert werden müssen.

- Grundbedingung: "Custom Paintjob":
Was genau ist jedem selber überlassen, aber Hauptsache ohne reales Vorbild aus BSG. Mit Custom Paintjob sind natürlich nicht nur bunte Streifen gemeint. Tobt euch aus! "Tigermeet"-ähnliche Sachen, oder a la "Blue Angels", oder coole Airbrushmotive - was auch immer. Ansonsten sollten die Schiffe möglichst im Originalzustand verbleiben, also keine exzessiven Umbauten vorgenommen werden. Dezente Superungen, Weathering, Alterungen und Kampfschäden und / oder Beleuchtung sind natürlich gestattet, aber kein "Muss".

- Präsentation:
Auf dem Fahrwerk stehend oder fliegend mit entsprechender Displaybase. Es soll nicht um eine ausgefeilte Szenerie gehen, sondern um die Lackierung des Jägers.

- Zusatzbedingung:
Jeder Teilnehmer erhält eine laufende Teilnehmernummer, die irgendwie und irgendwo am Modell auftauchen soll. Aus der Nummer "5" kann so z.B. die Registriernummer "12345" werden, oder was auch immer. Oder 5 Markierungstreifen. Oder 5 "Killmarkings". Seid kreativ!

- Laufzeit des Groupbuild:
Erneut verlängert: Nun bis 31.01.2014! Der Grund für die neue Verlängerung ist am Ende dieses Threads zu lesen.

- Preise:
Ruhm und Ehre, Urkunden und - falls sich Sponsore finden - kleine Sachpreise für die Plätze 1-3, die durch Abstimmung hier im Forum ermittelt werden sollen.

- Sonstiges:
- Ein Baubericht ist kein Muss, aber gerne gesehen. Wer aber seine Idee lieber fertig als Überaschung präsentieren möchte kann das auch gerne tun.


Um teilzunehmen meldet euch bitte in diesem Thread http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=5512.0 kurz an, damit ich euch eine Teilnehmernummer zuweisen kann.


Hier ein paar Inspirationen. Begonnen hat alles mit einer kleinen Idee meinerseits, eine MK VII Viper mit einem Paintjob ähnlich der MK II zu versehen, sozusagen als "Missing Link", oder als Erstpräsentation eines Prototyps auf der alljährlichen Raumjägermesse auf Caprica:

Zum Beispiel die "Präsidiale Ehrengarde"-Version:




Und das hier wäre die TOS-Variante:




Last not least die "BSG classic" (also "MK II") inspirierte Version:




Hier ein "weißer Tiger":




Und einige Macross "Valkyries" von Dizzyfugu:

http://www.flickr.com/photos/dizzyfugu/sets/72157602345947808/


Alles klar soweit? Na dann ran an's Plastik!  8)

« Letzte Änderung: 03. Februar 2014, 11:51:56 von Callamon »
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4567
    • Web-Portfolio
Re:BSG Viper Groupbuild - Die Regeln DEADLINEVERLÄNGERUNG DIE ZWEITE!!
« Antwort #1 am: 28. August 2013, 10:49:35 »
Wichtige Info für alle Teilnehmer am Viper-Gruppenbau:

Das Projekt hat großes Interesse bei der britischen SF-Modellbauzeitschrift "Science Fiction & Fantasy Modeler" geweckt. Sie möchten Anfang 2014 einen Bericht darüber bringen und baten mich daher, die Deadline zu verschieben, damit es keine überholten Nachrichten sind, die in diesem Bericht verbreitet werden, weil das Projekt längst zu Ende ist.

Ich denke, es ist für alle Teilnehmer eine willkommene Möglichkeit, die "gelebte SF-Modellbauszene" hierzulande den Kolleginnen und Kollegen in der ganzen Welt näher zu bringen, daher habe ich mich dazu entschlossen, die Deadline bis zum 31.01.2014 zu verlängern. Diejenigen unter euch, die schon fertig sind, haben dadurch ja keinen Nachteil (außer, dass sie ihre Urkunden später bekommen...), und alle anderen werden sich über die Verlängerung eher freuen, denke ich.   :)
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5697
  • Strahl Demokratische Republik
Re:BSG Viper Groupbuild - Die Regeln DEADLINEVERLÄNGERUNG DIE ZWEITE!!
« Antwort #2 am: 28. August 2013, 20:24:20 »
HE HE geile Nachricht, Wolle das Projekt schon beiseite Tun, aber jetzt, in die SFM zu kommen, Dan baue ich auch Weiter.  8)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4567
    • Web-Portfolio
Re:BSG Viper Groupbuild - The final Countdown
« Antwort #3 am: 03. Februar 2014, 11:46:18 »
Sooooo, liebe Mitbauer und Mitbauerinnen,

eigentlich ist die Deadline rum. Aaaaaber: Ich komme erst am kommenden Wochenende dazu, den kleinen Bericht für die SFFM zu schreiben, da ich derzeit noch mit einem anderen Modell für die selbe Ausgabe beschäftigt bin. Wer noch nicht fertig ist hat also noch eine kleine Chance, sein Modell zu vollenden: bis Freitag (07.02.) kann ich noch Daten entgegennehmen. Danach ist wirklich Schluss, denn am Wochenende muss ich den Artikel vorbereiten und am Montag alle Bilder fertig machen, sowie die Logo-Fotomontage (die wird noch ein Spaß...).

Eure Urkunden - jahaaa, es gibt Urkunden! - kommen dann in den folgenden Wochen zu euch. Dazu benötige ich eure Anschriften - wer die nicht rausrücken mag bekommt die Urkunden nur als PDF zum selber drucken. Ist dann aber natürlich nur halb so schön wie die digitalen Offsetdrucke, die ich in der Firma machen kann...

Ich werde Bilder von jedem Modell, für das ich die Freigabe erhalten habe, zur Redaktion der SFFM schicken. Aber ich kann nicht garantieren, dass auch jedes Einzelne tatsächlich abgebildet wird, da die endgültige Bildwahl stets von den Redakteuren getroffen wird - daher bitte nicht traurig sein, wenn eures am Ende doch nicht dabei sein sollte. Ich sehe aber gute Chancen, dass alles komplett gezeigt werden wird.

Außerdem würde ich die Bilder gerne zu Moebius Models mailen und vorschlagen, dass sie diese evtl. auf ihrer Facebook-Seite posten. Was haltet ihr davon? So ein wenig Publicity für das Forum und die hiesige SF-Modellbauszene kann doch nicht schaden, oder?

« Letzte Änderung: 03. Februar 2014, 11:52:21 von Callamon »
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline nar78

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 494
    • suess.artwork
Re:BSG Viper Groupbuild - The final Countdown...
« Antwort #4 am: 03. Februar 2014, 12:20:23 »
Super, bin schon auf den Artikel gespannt!

Eine Koop. mit Moebius wäre natürlich sehr gut, auch für das Forum hier. Sie haben ja schonmal über den GB was gepostet, oder?

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4567
    • Web-Portfolio
Re:BSG Viper Groupbuild - The final Countdown...
« Antwort #5 am: 03. Februar 2014, 13:08:09 »
Yup, Anschrift bitte per PN. Unkostenbeitrag ist nicht nötig - das schafft meine Portokasse gerade noch aus eigener Kraft.  :)  Aber Danke für die Nachfrage!
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 924
  • You would do the same thing.
Re:BSG Viper Groupbuild - The final Countdown...
« Antwort #6 am: 03. Februar 2014, 17:00:43 »
Solange mein Name nicht auf Facebook veröffentlicht wird, bin ich dabei...
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4567
    • Web-Portfolio
Re:BSG Viper Groupbuild - The final Countdown...
« Antwort #7 am: 03. Februar 2014, 21:57:56 »
Auf FB kämen nur anonyme Bilder, lediglich ein Hinweis hier auf das Forum wäre dabei, ganz allgemein gehalten.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2185
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:BSG Viper Groupbuild - The final Countdown...
« Antwort #8 am: 05. Februar 2014, 10:59:33 »
Ich finde richtig gut das hier mal, in überschaubarer Zeit, wieder viele Ergebnisse zu sehen sind. Sehr schön, schön motivierend!!! für weitere Projekte.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co