Autor Thema: Expanded Universe Pink-5 Neubau  (Gelesen 2286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Expanded Universe Pink-5 Neubau
« am: 29. September 2012, 15:21:32 »
So, nun also hier mal wieder was von mir. Ich bin ja nun wieder in D sesshaft und kann auch wieder, wenn auch arg eingeschränkt, basteln.

Meine Vorhaben sind ja Pink-5, der Scout und mein R2. Hier nun der Beginn zum Neubau von Pink-5

Auf Basis des ATM X-Wings baue ich, unter Verwendung von coolen Referenzbildern direkt vom Regisseur, das Schiff neu. Es werden einige Gimmiks drangebaut werden, näheres dazu später mehr.

Am Anfang steht die Bauch-OP...

Vorher:



Nachher:



Die Schnittkanten...



Weiter gehts....
« Letzte Änderung: 27. Februar 2019, 08:26:53 von TWN »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Meister screw

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 432
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #1 am: 29. September 2012, 16:16:38 »
.....Ich bin ja nun wieder in D sesshaft......

Wie, die haben Dich wieder reingelassen???  ;D 
Kompletter Neubau? warum, wenn ich fragen darf? Soo schlecht war die alte Pink 5 doch nicht...

Grüsse J

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #2 am: 29. September 2012, 16:17:53 »
Es gibt einige Details, die ich bei meinem ersten Bau nicht kannte. Ausserdem will ich beleuchten.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Meister screw

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 432
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #3 am: 29. September 2012, 16:37:45 »
O.K. - man darf gespannt sein..

Was ist mit der Idee vom Frauenparkplatz und in den Graben gerutscht?

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #4 am: 29. September 2012, 17:08:49 »
O.K. - man darf gespannt sein..

Was ist mit der Idee vom Frauenparkplatz und in den Graben gerutscht?
Hoffentlich bleibt das wenigstens  ;D

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #5 am: 29. September 2012, 17:20:00 »
Das Dio gibt es nicht mehr, das Schild hab ich noch.... hatte ich sogar auf den SpaceDays dabei...  ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #6 am: 29. September 2012, 19:59:56 »
Korrrektur erfolgt.... So schauts nu aus:





Hier von Aussen, mitsamt Aves...





Hab mir auch schonmal das Cockpit angeschaut, das wird heftige Arbeit....
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Mc Namara

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 837
  • Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen
    • Northeimer Landsknechte e.V.
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #7 am: 29. September 2012, 20:38:45 »
Pink 5 hatte ich meiner Frau gezeigt gehabt, nachdem ich ihr sagte es gäbe eine Neuauflage hat auch sie erstmal große Augen gemacht. Also sind schonmal 1 1/2 Leser dabei! Die falsche Form war mir bei meinem Bau garnicht aufgefallen und das Cockpit... gut wenn du dir die Arbeit gerne machen willst. Wollte bei meinem Bau ja auch ein bisserl was draus machen, im Nachhinein bei den grauen Haaren die ich mir dadurch zugezogen hab. Lohnt sich das? Gut, du hast einiges mehr drauf als meine Wenigkeit aber hatte Wolfgang nicht ein Cockpit gemacht?

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #8 am: 29. September 2012, 20:59:22 »
Schön, schön! Nu bist also drin in D und wie alle Klebersüchtigen fällt es schwer nicht zu beginnen. :evil6: Also lass Dich nicht aufhalten mit Pink5 und all den anderen tollen IDeen.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #9 am: 30. September 2012, 19:57:19 »
Der Rumpf ist verschliffen, noch nicht grundiert. Ich traue mich noch nicht recht zu Lackieren in der Wohnung und draussen war zu kalt heute.



Wird später noch gemacht.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #10 am: 30. September 2012, 20:04:45 »
Mit dem Lacke in der neuen Wohnung wäre ich auch vorsichtig  ;)

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #11 am: 30. September 2012, 20:08:23 »
Muss echt schauen, wie ich das machen soll.... aber läuft mir ja net weg.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #12 am: 30. September 2012, 20:41:49 »
Muss echt schauen, wie ich das machen soll.... aber läuft mir ja net weg.

Hast Du keine kleine Absauge?

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #13 am: 01. Oktober 2012, 06:20:12 »
Nee, bin momentan total unter-ausgestattet.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #14 am: 01. Oktober 2012, 14:52:42 »
Haha! Pelikanhals schon ausgeschaltet und weiter gehts. Sehr schön!
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #15 am: 03. Oktober 2012, 18:39:36 »
Cockpitwahnsinn....

























Wird langsam....
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #16 am: 03. Oktober 2012, 18:41:54 »
Der ist von einer 1:48er Tamiya F-16CJ.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #17 am: 03. Oktober 2012, 20:21:41 »
Haha mach den Sitz schwarz mit pinken Bezug.  ;D :thumbup: :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #18 am: 03. Oktober 2012, 20:54:07 »
Schickes Cockpit, auch wenn ich glaube das Du da noch viel mehr zu zeigen wirst! :thumbup:


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline darth_daniel

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 467
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #19 am: 04. Oktober 2012, 18:32:45 »
Das Cockpit schaut toll aus. :thumbup:

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #20 am: 04. Oktober 2012, 18:43:52 »
Danke, danke... da fehlen noch Kabel und so.... und ein Pinkes Kissen auf der Heckablage..  ;D ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #21 am: 04. Oktober 2012, 21:13:32 »
Kissen? Wäre bei der Enge nicht der obligatorische gestrickte Klorollenhut besser geeignet! Aber wohlgemerkt in Pink. ;D


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:Pink-5 Neubau
« Antwort #22 am: 04. Oktober 2012, 23:11:26 »
ich bin für nen pinken wackel-dackel ;D
Grüße, Heiko