Autor Thema:  Viper Nr. 3  (Gelesen 16596 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5662
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #50 am: 04. Januar 2013, 21:35:18 »
Hi Hi Ihr seid doch bekloppt.  :D  8)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #51 am: 16. Februar 2013, 20:55:16 »
Ich habe derweil mal mit Farbe getestet.

HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #52 am: 16. Februar 2013, 21:06:56 »
Schaut interessant aus das ganze. Detailfoto´s sofern machbar wären von Interesse!!!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #53 am: 16. Februar 2013, 21:11:20 »
Zwei so schöne Flieger zu verhunzen....schäm dich und geh ab in die Ecke !!

 ;D ;D
   ;D

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1606
  • Terran Empire
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #54 am: 16. Februar 2013, 21:23:18 »
 :o na das ist ja mal eine interessante Farbe! Wie Olli sagt, zwei drei Detailaufnahmen waeren toll!

p.s. hast ja ne nette neue Signatur, gefaellt mir!  ;) ;D
Gruß swordsman/ Sven

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5662
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #55 am: 16. Februar 2013, 21:37:39 »
Interessantes Farbmuster Jenny. Bitte Detailbilder.  :)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 827
    • Hobbyworld
Re:AW: Viper Nr. 3
« Antwort #56 am: 16. Februar 2013, 23:04:10 »
Die farbe ist echt interressant

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3054
    • Blankes Blech
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #57 am: 17. Februar 2013, 02:24:03 »
Nahh, noch nich ganz... die Bruchstücke sind zu klein. Sieht aus wie Angebranntes.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #58 am: 08. Mai 2013, 07:17:35 »
Oh,Oh,Oh der Zug (Konvoi, Verband, Geschwader) nimmt allmählich Fahrt auf.
Schnell aufspringen....keuch....geschaft :pfeif:
.




Bisher Haarlackmethode+ Salz.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #59 am: 08. Mai 2013, 17:12:09 »
Alter Schwede......dich werden die Toaster bestimmt nicht übersehen  :evil6:

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #60 am: 08. Mai 2013, 20:15:36 »
Jenny hat Mut, das gefällt mir! Bin schon gespannt wie es weitergeht bei Dir.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1606
  • Terran Empire
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #61 am: 08. Mai 2013, 20:26:24 »
Alter Schwede......dich werden die Toaster bestimmt nicht übersehen  :evil6:
Jenny spielt den Lockvogel fuer die Toaster, damit sich der rest des Geschwaders auf die Cylonen stuerzen kann... ;)
Aber ich muss sagen das sicht gar nicht schlecht aus, irgendwie hat die farbe etwas. Da bin ich mal gespannt wie es weiter geht.
Bei mir geht's auch gleich weiter, LEDs fuer die Triebwerke loeten.
Gruß swordsman/ Sven

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #62 am: 12. Mai 2013, 10:06:43 »
...mehr Fotos...?
Die alte abgelegte Uniform wollte ich nicht mehr

und
da ja nicht jede Pilotin Starbuck heißen kann.....(das linke mit der verrutschten Schrit muß ich neu machen)



Na dann mal für Klaus einen Probeflug- erst nochmal mit dem alten Simulatormodell.

Pilotin Kernsysteme übertragen, Start!











« Letzte Änderung: 31. Januar 2014, 18:15:24 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1606
  • Terran Empire
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #63 am: 12. Mai 2013, 10:40:53 »
Schoene Bilder Jenny!
Witzig das du diese Viper als deine markiert hast, das wollte ich mit meiner auch machen- also als meine markieren  ;)
Aber eins ist mir aufgefallen, bei deiner Pilotenfigur, kriegst du den die Cockpitkanzel aufs Cockpit?
Es sieht fast so aus als waere die Pilotin etwas zu hoch?  :dontknow:
Gruß swordsman/ Sven

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #64 am: 12. Mai 2013, 11:25:35 »
Aber eins ist mir aufgefallen, bei deiner Pilotenfigur, kriegst du den die Cockpitkanzel aufs Cockpit?
Es sieht fast so aus als waere die Pilotin etwas zu hoch?  :dontknow:

Sie hat halt eine Denkerstirn  ;D, sprich sie denkt noch drüber nach wie sie die Kanzel zu bekommt. ;) :pfeif:
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1606
  • Terran Empire
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #65 am: 12. Mai 2013, 11:29:20 »
Ach so! Na dann ist ja gut!  ;) ;D
Gruß swordsman/ Sven

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #66 am: 30. Mai 2013, 21:51:46 »
Es ging hier ja einige Zeit nicht so richtig weiter. Doch jetzt hoffe ich (wenn alles klappt) habe ich einen weiteren Schritt geschafft.
Hier die bekannte Ansicht, von weitem.

Im Cockpit wurden die Monitore "angeschaltet" ;).


und der Helm hat ein Visier bekommen. Wenn der Kleber hält können die Fixierstreifen ab...

Ich hoffe es ist zu erkennen.
HGJ
« Letzte Änderung: 31. Januar 2014, 18:13:35 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #67 am: 06. Juni 2013, 18:04:05 »
Da ich ja gerne andere Bauberichte lese und Bilder beschaue  möchte ich anderen auch was zu lesen und schauen geben.... ;)
Deshalb habe ich mir Gedanken gemacht was noch keiner hat....und zwar dieses...

....eine abgeschossene Rakete!






Inzwischen habe ich mich auch für eine Nummer entschieden.


die Hecktriebwerke haben eine aerodynamische Abdeckung bekommen


hier das Zeichen der Vipergruppe


das schiefe Seitenschild wurde von mir ersetzt


und auf meinem Felsen wachsen auch einige Farne


Wenn noch jemand Ideen hat oder etwas entdeckt was ihm nicht gefällt rede er jetzt, oder schweige für immer.... :pfeif:
HGJ





« Letzte Änderung: 31. Januar 2014, 18:10:30 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #68 am: 06. Juni 2013, 18:14:05 »
die raketenidee find ich cool  8)
Grüße, Heiko

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1606
  • Terran Empire
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #69 am: 06. Juni 2013, 20:54:45 »
Au fein, Jenny hat wieder was gebaut! Die Rakete sieht ja mal genial aus! Sag doch mal wie du das gemacht hast....  :pfeif:  ;)
Nen Draht und aussen mit Watte!?
Gruß swordsman/ Sven

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #70 am: 07. Juni 2013, 07:51:54 »
..... Die Rakete sieht ja mal "genial" ;) aus! Sag doch mal wie du das gemacht hast....
Nen Draht und aussen mit Watte...??

Ich bau Dir noch eine, mit Bildern, Schritt für Schritt, zum zeigen. Heute abend gehts los.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2818
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #71 am: 07. Juni 2013, 09:49:15 »
Sieht so aus... das klappt übrigens sehr gut!

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4567
    • Web-Portfolio
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #72 am: 07. Juni 2013, 10:23:23 »
Sieht so aus... das klappt übrigens sehr gut!

In der Tat. Ich habe das auch mal gemacht (ich finde "statische VFX" in Dioramen cool), 2 kleine Raketen, Laserstrahlen und Schutzschilde:

---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #73 am: 07. Juni 2013, 16:26:53 »
Und jetzt also die Herstellung-
VG-Normen (für „Verteidigungs-Geräte“, vom deutschen Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung, Koblenz) :pfeif: ;D
Ich lege mir das notwendige Material zurecht:


Als erstes klebe ich mir den Raketenkörper, lassen diesen aushärten.... :pfeif:, und bohre ins Heck ein Loch.
Hier 3 mm


Nun nehme ich einen 4 mm Stab und verklebe in diesen einen 3mm Zahnstocher


wenn die geschen kürze ich den Stab auf die von mir gewünschte Länge


Nun lackiere ich den Raketenkörper und bemale diesen ....(wir übespringen diesen Teil jetzt aus Zeitgründen)


Dann nehme ich mir ein Schminkpad,


Selbigen zerschneide ich in gleichgroße Streifen


Im Anschluß  die Streifen halbieren und dann in Längsrichtung auseinanderziehen.


Vor dem Ankleben der Padstreifen bemale ich die Stange mit einem leichten Gelb in wahllosen Flecken und Abständen.
Ist dies geschaft, und trocken, klebe ich die auseinandergezogenen Längspads mit der unversehrten Seite an das Sheetrohr. Locker im Versatz, wie eine Ziegelwand.
Sind alle befestigt bemale ich die Watte leicht und ziehe sie so hin wie ich sie benötige.
Im Anschluß male ich die Abgase wie auf den nachfolgenden Bildern erkennbar.




Tja der Vorteil meiner Methode ist das die zu zupfende Watte sich nicht so leicht alöst und die zu gestaltende Menge relativ gleich bleibt.
Ich danke für die Aufmerksamkeit. ;D
HGJ




« Letzte Änderung: 09. Juni 2013, 21:06:48 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4567
    • Web-Portfolio
Re:Viper Nr. 3
« Antwort #74 am: 07. Juni 2013, 16:58:12 »
Jenny, ein kleiner Tipp, mit dem es vielleicht noch cooler aussieht: Wenn Du Dir Fotos anschaust, auf dem ein Flugzeug eine Rakete abfeuert, so sieht man auch stets den Schweif des Geschosses hinter die Tragfläche hinausreichen, denn a) der Flieger bewegt sich beim Schuß verflixt schnell nach vorne, und "überholt" damit die Raketenabgase und b) die Abgase halten ja nicht am Hardpoint unter der Tragfläche an.

Hier mal ein paar Beispiele:

Zitat
Quelle: hdwallpapers.in

Zitat
Quelle: theaviationist.com
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon