Autor Thema:  Jedi Kostüm, selbstgenäht  (Gelesen 27555 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4221
  • Friemelkönig
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #250 am: 23. April 2013, 20:17:30 »
Also da hätte ich einen Tipp........Nußloch !! Oder wird das " Nussloch " geschrieben  :dontknow: ......da gibbet sowat  :evil6:

Günstig ! Günstig !

LOL  ;D
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7507
  • TB 34934
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #251 am: 23. April 2013, 20:21:04 »
Hab die Nähte eben wieder aufgetrennt, will das anders machen, vielleicht mit Druckknöpfen..... hat mir nicht gepasst.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8510
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #252 am: 23. April 2013, 20:27:04 »
Ich würd das auch mit Druckknöpfen machen. Vieleicht sehr hilfreich, wenn man die Robe mal Waschen muß. Zum Thema Klettverbindungen......bei manchen Stoffen fängt das an, das der Stoff rau ausfranst. Hast du das schon bei deinen verschiedenen Stoffen ausprobiert ? Bleibt der Klett am Stoff hängen ?

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7507
  • TB 34934
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #253 am: 23. April 2013, 20:32:34 »
Druckknöpfe haben nen riesenvorteil... ich bracuhe nicht nähen. Diese Klettstreifen lassen sich garnicht so gut nähen.. das nervt total.

Daher, kleines stück Naht auftrennen, Druckknopf reinkloppen, Naht wieder zu. Fertig. Wenig aufwand, nur Vorteile.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8510
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #254 am: 23. April 2013, 20:43:53 »
Mit Druckknöpfen muß man aber Vorsicht walten lassen. Die haben den Nachteil, das sie nach einer gewissen Zeit den Stoff ausleiern und dann rausfallen, bzw. rausreißen.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7507
  • TB 34934
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #255 am: 23. April 2013, 21:01:31 »
Etwas größere Unterlage drunter... alles wird gut. Ausserdem ist da keine Belastung drauf.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4221
  • Friemelkönig
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #256 am: 26. Mai 2013, 15:01:19 »
hey benny....dein grauer jedi ist echt bombe...kann nur sagen das ich dich um das outfit beneide...die boots find ich klasse...kommen gut zum kostüm...sehr schöne arbeit und ein tolles ergebnis  :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7507
  • TB 34934
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #257 am: 26. Mai 2013, 15:03:29 »
Galeriebeitrag zum grauen Jedi erstellt, noch ein paar Bilder..: http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=8414.msg175745#new

Danke emersen fürs Lob..  :thumbup:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1631
  • Terran Empire
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #258 am: 26. Mai 2013, 15:28:50 »
Das graue gefaellt mir gut!  :thumbup:
Sieht ein wenig aus wie eine Uniform, z.b. einer Leibwache eines hohen Tieres (Botschafter, Senator etc.) der Republik.
Sieht sehr Formell aus.
Gruß swordsman/ Sven

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7507
  • TB 34934
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #259 am: 26. Mai 2013, 17:41:02 »
Hatte noch etwas vergessen, und zwar die Untertunika. Ich hatte ja ursprünglich nur ein Dickie, das hab ich mir eben noch vorgenommen.

Hab den Dickie einfach auf ein T-Shirt genäht, sieht dann so aus:



So, damit ist es endgültig abgeschlossen.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4221
  • Friemelkönig
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #260 am: 26. Mai 2013, 17:48:47 »
wäre mir nicht aufgefallen...aber coole idee.... :thumbup:
Grüße, Heiko

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8510
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #261 am: 26. Mai 2013, 18:18:10 »
+1  :thumbup:

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6934
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #262 am: 26. Mai 2013, 20:40:44 »
Die Graue hab ich mir auch gerade angeschaut und bin ein wenig neidisch auf deine Nähkünste. Fetten Respekt zu der gesamten Arbeit! :thumbup:



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7507
  • TB 34934
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #263 am: 26. Mai 2013, 21:29:34 »
Hey, dank an alle für die positiven Rückmeldungen. Das graue Outfit ist bisher auch meine beste Arbeit, den Mantel eingenommen.

Ist wie beim Modellbau, den ich auch sehr bald wieder anfangen will  :-[, Übung macht besser. und mien Astromech-Droide wartet auch.

PS. Glaube ich hol mir ein Autogramm für den Dome (innen) ab, Kenny Baker kommt nach Essen. Das wäre eine Aufwertung, oder?
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8510
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #264 am: 26. Mai 2013, 22:29:22 »
Benny....mach das mit dem Dome. Solch eine Chance bekommst du vieleicht nie wieder  ;)

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7507
  • TB 34934
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #265 am: 27. Mai 2013, 06:55:17 »
Ja, denke ich auch. Bin so gar kein Freund von bezahlten Autogrammen, aber in dem Fall könnte es echt Sinn machen.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5876
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #266 am: 27. Mai 2013, 19:59:05 »
Ja Ben ist bisher wirklich deine Beste Arbeit und Das mit dem Autogramm musst Du wirklich amchen, zahlt sich entsprechend am Dome aus.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4221
  • Friemelkönig
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #267 am: 27. Mai 2013, 20:15:30 »
wenn der R2 schon fertig wäre...könntest du ihn mit kenny zusammen knipsen lassen, nebst autogramm...das wäre dann der burner...auf jeden fall musste ein foto machen wenn er den stift schwingt... :)
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7507
  • TB 34934
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #268 am: 27. Mai 2013, 21:07:10 »
Ich würd beim Droid Run mitmachen...  ;) ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4221
  • Friemelkönig
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #269 am: 27. Mai 2013, 21:09:05 »
tja benny...dann hast du ja jetzt ein ziel oder seh ich das falsch  :pfeif:
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7507
  • TB 34934
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #270 am: 27. Mai 2013, 21:14:22 »
So sehr ich mir das wünsche, es geht nicht. Leider.  :dontknow:

Selbst unter absolut idealen Bedingungen wie 2,5 Monate Urlaub und gescheiter Arbeitsfläche nur knapp zu schaffen....  ;)
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8510
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #271 am: 27. Mai 2013, 21:22:49 »
Dann lass mal das Nähen beiseite....du hast Publikum  ;)

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4221
  • Friemelkönig
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #272 am: 27. Mai 2013, 21:29:27 »
was roy sagt  :pfeif:
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7507
  • TB 34934
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #273 am: 27. Mai 2013, 21:41:58 »
Wer überweist mir mein Gehalt? Mein jetziger Chef wird da Probleme mit haben..  ;)

Nee, geht halt nicht. Aber das mit der Unterschrift im Dome, das werd ich machen.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4221
  • Friemelkönig
Re:Jedi Kostüm, selbstgenäht
« Antwort #274 am: 28. Mai 2013, 18:25:46 »
das wertet deinen dome aber echt auf...bin gespannt obs klappt
Grüße, Heiko