Autor Thema: Stargate Was für Zwischendurch: Ha'Tak (Goa'uld Mutterschiff) aus Stargate  (Gelesen 2554 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Stargate Was für Zwischendurch: Ha'Tak (Goa'uld Mutterschiff) aus Stargate
« am: 06. Februar 2013, 19:56:16 »
Hier ein kleines Zwischendurch-Projekt: Ein Ha'Tak Mutterschiff aus der Serie Stargate.

Das Modell ist ein 3D-Print von Shapeways (gedruckt im Material "White strong and flexible"), 80 mm im Durchmesser. Habe ich beim stöbern auf der Shapeways-Site entdeckt (ich schaue dort ab und an mal nach, was es neues gibt) und konnte nicht widerstehen.

Lackierung wird knifflig, da es leider ein Teil ist. Die Pyramide separat wäre besser, denn zwischen Aussenstruktur und Pyramidenrumpf ist arg wenig Platz. Ein Versuch, die Pyramide herauszutrennen, ist grandios gescheitert (die nun leicht beschädigte Seite drehe ich später in der Vitrine nach hinten), also muss eine ruhige Hand herhalten. Mal sehen, ob's klappt!

Hier Bilder vom Rohling:





Die leichte Struktur muss man hinnehmen, denn in der "polished"-Variante würden viel zu viele Oberflächendetails verschwinden. Aber ich denke, die Textur wird dem Schiff sogar gut stehen, wenn erstmal Farbe drauf ist.

Stay tuned!
« Letzte Änderung: 28. Februar 2019, 07:13:55 von TWN »
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:Was für Zwischendurch: Ha'Tak aus Stargate
« Antwort #1 am: 22. Februar 2013, 09:47:22 »
Der 3D-Grafiker hat das Modell überarbeitet um es 2-teilig drucken zu können, schon viiiiiiiiiiel besser für die Lackierung!

Hier der neue Print:









---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:Was für Zwischendurch: Ha'Tak (Goa'uld Mutterschiff) aus Stargate
« Antwort #2 am: 08. März 2013, 12:57:21 »
Ein kleines Update, die Teile haben nun grauen Primer erhalten. Die Details kann man nun auf den Fotos viel besser erkennen:







---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2759
Re:Was für Zwischendurch: Ha'Tak (Goa'uld Mutterschiff) aus Stargate
« Antwort #3 am: 08. März 2013, 15:13:32 »
bei der püramide komtm die struktur sehr gut und passend beim rest naja  :-\
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten u

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3059
    • Blankes Blech
Re:Was für Zwischendurch: Ha'Tak (Goa'uld Mutterschiff) aus Stargate
« Antwort #4 am: 08. März 2013, 17:31:19 »
3D-Druck?

Sieht grauselig aus!
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:Was für Zwischendurch: Ha'Tak (Goa'uld Mutterschiff) aus Stargate
« Antwort #5 am: 08. März 2013, 17:43:40 »
Ich find das schuppenartige, bei der Ausnahme hier, sehr geil und kann mir mit dem gealterten Goldlook sehr gut vorstellen, dass es super rüber kommt. Kommt halt dann vermutlich stark drauf an, wie Du's mit der Bemalung angehst. 80 mm im Durchmesser? Was willst den mit sonem Winzling? ^^ viel spass beim Aufmalen der Hyroglyphen :P

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3059
    • Blankes Blech
Re:Was für Zwischendurch: Ha'Tak (Goa'uld Mutterschiff) aus Stargate
« Antwort #6 am: 08. März 2013, 18:02:25 »
80mm... oy!

Das sind natürlich ganz andere Dimensionen.

Da kann man mal sehen. Aufgrund des Detailreichtums bin ich von ca. 20 - 30cm Durchmesser ausgegangen.


... wer liest schon Texte.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:Was für Zwischendurch: Ha'Tak (Goa'uld Mutterschiff) aus Stargate
« Antwort #7 am: 09. März 2013, 08:54:41 »
Ich finde Minimodelle klasse.

Die Schuppenstruktur auf dem Ringsegment stammt nicht vom Drucker, die hat der Designer so - korrekterweise - angelegt. Druckstruktur ist lediglich die leichte Koernung der Oberflaeche, die man vor allem auf dem Bild der Pyramide gut sehen kann. Die hat eine Kantenlaenge von ca. 2 cm - mit blossem Auge sieht sie viel glatter aus, aber das Makro bringt es an den Tag.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon