Autor Thema: Figuren Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP  (Gelesen 5051 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Figuren Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« am: 10. Mai 2013, 20:11:47 »
Erstmal ein neues Thema eröffnen hier. ;D

Nachdem ich nun den Nurgle-Terminator "Eddie" fertig habe, möchte & muß ich aufgrund dem Miniaturistischen Drang´s was neues starten! Allerdings wird es nicht nur ein Tyranid, sondern in seperaten Thread´s werde ich auch noch Oger und Orks hinterherwerfen. ;) ;D :evil6:

Hier zuerst einmal die Jungs um die es geht!

Zitat

Quelle: http://www.games-workshop.com/gws/catalog/productDetail.jsp?catId=cat440297a&prodId=prod1050114


Aber die werden garantiert nicht Original werden, sondern ich werde das von mir geschaffene geniale Chitin malen, was ich seinerzeit schon am Carnifex umgesetzt habe. Zur Erinnerung schick ich euch mal da vorbei >>> http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=160.msg1871#msg1871


Die Krieger sind schon hier, daher werde ich damit wohl auch beginnen. ;) Aber nicht mehr heute. ;D



Gruß Olli, der Plastiker
« Letzte Änderung: 17. Juni 2017, 21:51:43 von Sheriff »
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von Games Workshop
« Antwort #1 am: 10. Mai 2013, 20:14:03 »
ein infizierter!!!!  ;D
Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von Games Workshop
« Antwort #2 am: 10. Mai 2013, 20:28:30 »
ein infizierter!!!!  ;D


Ich? Niemals! Aber ich glaube jeder hier hat so seine Dinge die manchmal fesseln. ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6562
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #3 am: 10. Mai 2013, 22:39:23 »
Ich glaube er meint Infiziert vom Miniaturen malen.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #4 am: 10. Mai 2013, 22:52:35 »
Ich glaube er meint Infiziert vom Miniaturen malen.

Öhm ich hab es auch nicht anders aufgefasst, Chris! ;) Immerhin bau und male ich jetzt schon 34 Jahre lang und da sind schon einige Miniaturen den Bach runtergespült worden. :pfeif:


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #5 am: 11. Mai 2013, 20:13:51 »
So dann starten wir mal ganz langsam durch heute! ;D

Nach dem Kartonbild, nun erste richtige Bauteilfoto´s...

Der Spritzling auf Bild1 ist dreimal vorhanden.


Bild2 & 3 zeigen optionale Teile, womit man seine Krieger aufhübschen kann bei Bedarf.





Allerdings mag ich nicht aufhübchen, sondern viel schlimmer massiv an der Figur eingreifen und diese neu gestalten. Die Haltung möcht ich anders haben und auch so hab ich schon wieder zu viele tolle Inspirationen gefunden. Mal schauen wo die Reise diesmal hingehen wird!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #6 am: 11. Mai 2013, 20:21:46 »
die teile sehen sehr sauber aus....und auf die umbaumaßnahmen bin ich jetzt schon gespannt...wird sicher nicht leicht...
Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #7 am: 11. Mai 2013, 20:26:52 »
die teile sehen sehr sauber aus....

Da geb ich Dir recht, vorallem wenn man sich anschau das die Formen in 2000 aktuell waren! Wegen der Umbauarbeiten einfach überraschen lassen, so wie ich auch. ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #8 am: 11. Mai 2013, 20:30:44 »
für 2000 sind die echt schick...und ja..ich bleibe dran und warte ab... :)
Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #9 am: 11. Mai 2013, 20:33:26 »
Mach das, emersen! Ich werde bei einem einen kleineren Eingriff machen und viel auf die Zurüstparts setzen und den zweiten werde ich aus den 2 übrigen zusammenfügen, da hier einiges an Sägearbeiten etc anfällt. Auch AVES wird hier mitspielen müssen.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #10 am: 11. Mai 2013, 20:39:43 »
das wird ja ein richtiges gemetzel bei dir diesmal... ;D
Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #11 am: 12. Mai 2013, 20:53:20 »
das wird ja ein richtiges gemetzel bei dir diesmal... ;D

Ja so kann man es sehen, vorallem bei den folgenden Bildern... ;)



So habe mir dann heute mal die Säge, den Cutter, ein wenig Sheet, Aves und Lust geschnappt und dem Tyranidenkrieger gezeigt wo es langgeht! :pfeif:
Zuerst einmal mußt ich für den Umbau an die Beine ran, dafür habe ich zwischen Ober- & Unterschenkel einen Schnitt gemacht und einen nochmal auf der umgekehrten Seite zwischen Unterschenkel & Fußgelenk!

Das schaut dann so aus...


Anschließend einen kleinen Schnipsel Sheet einkleben um den Winkel zu stabilisieren, verkleben und wieder aufmodellieren!


Hier einmal ein bearbeitetes und Originalbein im Vergleich...


Danach war dann der Oberkörper an der Reihe.
Zuerst ein Bild wie es vom Bausatz her vorgegeben ist, dies ist der andere Krieger der nur im Detail geändert wird!


Und nach einigen Eingriffen mit Cutter und Messer schaut es dann schon so aus...


Auch hier nochmal ein Vergleichsbild Original <> Umbau!



So jetzt muß das AVES erstmal in Ruhe trocknen, dann kann ich mich um die Grate kümmern, noch ein wenig anpassen und dann um die Arme sowie den Kopf kümmern.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1005
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #12 am: 13. Mai 2013, 13:47:59 »
Sieht wieder sehr interessant aus  :thumbup:
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #13 am: 13. Mai 2013, 18:41:05 »
neuer titel für olli....olli der metzger... ;D sieht schon gut aus...als ich dazumal den t-rex umgebaut habe...habe ich das aves mit nem nassen pinsel überstrichen um die konturen besser zu verschmelzen...das klappt echt gut...aves ist schon ein feines zeug...
Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #14 am: 13. Mai 2013, 20:57:22 »
Ah da ist der Starkiller auch wieder mit von der Partie! Hoffe ja das es interessant bleiben wird, starkiller!

@ emersen : Nein einen neuen Titel möcht ich nicht, ich bin & bleibe der notorische Linkspinsler hier. :P Aber den Wasser/Pinseltrick merk ich mir mal vor, habe ich bisher nicht getestet.



So heute mach ich nen ruhigen und morgen geht es dann mal an das entgraten der Beine, Unter- sowie Oberkörper. Dann kann das ein oder andere auch schon verklebt werden.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #15 am: 13. Mai 2013, 21:14:38 »
olli...du schreibst doch immer am ende eines jeden posts...gruß, olli der plastiker...

da kann jetzt stehen..gruß, olli der metzger  ;D

alles nur spass... :P
Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #16 am: 13. Mai 2013, 21:30:32 »
Hm das ist aber doof jetzt, denn der Plastiker ist ja immer der Hinweis auf mich User. Aber man könnt es ja so probieren>>>


Gruß Olli, der metzgernde Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #17 am: 13. Mai 2013, 22:15:51 »
sehr cool olli ...du kannst es ja nur in diesen threat's verwenden...wo du metzgerst  :0

du kannst natürlich auch alles beim alten lassen... :angel:
Grüße, Heiko

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1005
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #18 am: 14. Mai 2013, 13:15:40 »
Hoffe ja das es interessant bleiben wird

Klar doch, ich bin sehr zuversichtlich  ;D
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #19 am: 15. Mai 2013, 20:13:40 »
So frisch aus Plastiker´s Fleischerei gibt es neues von den Tyraniden! Der Unterkörper steht und ist auch schon verklebt.









Aktuell versuche ich gerade aus dem Unterkiefer vom Bausatz und einem Tyranidenschädel der bei den Chaosterminatoren dabei war einen neuen Kopf zu zaubern. Denn die dem Bausatz beiliegenden sind bei der neuen Körperhaltung absolut untauglich. Denke dazu dann mehr im Laufe der Woche oder zum Wochenende hin.


Gruß Olli, der metzgernde Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #20 am: 15. Mai 2013, 20:18:00 »
jetzt sieht man die neue pose gut...hast du den schwanz eingekürzt oder ist der auch als kurze version im kit enthalten?
Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #21 am: 15. Mai 2013, 20:39:23 »
hast du den schwanz eingekürzt

Das war das Kapitel "Wo rohe Kräfte sinnlos walten!" ;D Wollte den Schwanz etwas begradigen aber dummerweise brach er dabei ab. Also hab ich aus der Not eine Tugend gemacht und den kurzerhand so gelassen, kommt der späteren Pose auch sehr zugute! ;)



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #22 am: 15. Mai 2013, 20:46:02 »
ah ok...frage nur, weil ich mich gewundert hatte...beim vergleich der beiden posen... :) kommt aber doch recht gut, find ich auch...
Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #23 am: 16. Mai 2013, 20:16:05 »
Und wieder fiel beim Fleischern was an, was den Krieger erweitern wird!

Zuerst einmal der Oberkörper mit Kopf! Normalerweise sitzt der Kopf nach Vorn gerichtet am Oberkörper, aber durch die geänderte Haltung mußt ich hier natürlich entsprechend eingreifen. Dafür habe ich den Schädel hinten etwas AVES angesetzt und in den Halsausschnitt gedrückt. Danach noch etwas mit dem Zahnarzttool in Form bringen und fertig ist die neue Haltung mitsamt Stiernacken. ;D




Dann ging es an die Arme, die ich auch umgebaut habe! Dazu habe ich den vorderen Teil der Waffe gekappt und von anderen Armen die Klauen gemopst. Diese dann nach innenliegend ankleben und wiederrum mit AVES verblenden. Sieht auf dem Foto recht flach aus, obwohl ich bemüht war da eine Rundung einzumodellieren. Muß aber betonen das der Bereich mit AVES gerade mal ca 1*1mm je Klaue groß ist. Da stoße ich derzeit noch an meine Modelliertechnischen Grenzen.




Sobald das alles ausgehärtet ist, gibt es auch wieder ein Bild des lose zusammengesetzten Tyraniden zur Ansicht!


Gruß Olli, der metzgernde Plastiker


Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Plastiker´s Tyranidenkrieger von GAMES WORKSHOP
« Antwort #24 am: 16. Mai 2013, 20:22:27 »
schönes update...es geht offensichtlich gut vorran  :thumbup:

hattest du schonmal probiert mit wasser zu glätten?
Grüße, Heiko