Autor Thema:  Asteroiden-Räumer "Iron Fist"  (Gelesen 20094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nar78

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 531
    • suess.artwork
Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« am: 25. Mai 2013, 12:10:11 »
Bevor noch jemand auf die Idee kommt, stelle ich meinen Mitflieger hier doch mal vor  ;D

Es wird ein Räumdienst für den Konvoi, der allen möglichen herumfliegenden Kram aus dem Weg räumt.
Dafür habe ich Teile meiner Jugendsünden verwurstet, z.B. Schiffsrümpfe sowie als Räumschild das Deck eines Flugzeugträgers. Auf den Handyfotos hier seht ihr den aktuellen Stand. Vorne kommt das Schild und dahinter (mit Verstrebungen und Federungen verbunden dann die Antriebseinheit in Form einer angedeuteten Faust (das Schild könnte dann als "Schlagring" gedeutet werden, um den ganzen Weltraumschrott vorm Konvoi wegzuräumen). Aus den Auslässen unten kommt jeweils Antrieb, es wird aber natürlich auch noch zwei drei große Triebwerke geben (unter dem braunen Sheet), so ein Räumfahrzeug braucht schließlich Vortrieb  ;)
Die Brücke wird links vom Knick des Schildes durch die kleine Lücke kommen. Irgendwo werden sicher auch ein paar Hacker-Container mitgenommen, vielleicht ein paar Tanks aus Ü-Eiern, uvw... Mal sehen wohin es sich noch entwickelt :)
Farblich werde ich vermutlich auch in Richtung Chris Foss gehen, also Signalanstrich in Gelb-Rot-gestreift z.B. Und entsprechend abgenutzt, der alte Brummer bekommt ja schließlich seit Jahrzehnten die ganze Haue vor wichtigen Schiffen ab  ;)

Die Brücke kommt dann hier links vom Knick nach vorne.


Die "Faust", also der Körper des Schiffs. Der bleibt auch nicht so dünn, unter das braune Sheet kommen noch die Hauptantriebe, Maschinenräume, etc.



Das Schild schließt später oben mit dem braunen Sheet ab und liegt natürlich nicht so schräg unten rum, sondern wird mit Verstrebungen rechtwinklig vor dem Schiffskörper angebracht, so dass die "Finger"-Antriebe unten noch etwas herausschauen...

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15690
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #1 am: 25. Mai 2013, 12:52:44 »
Sehr interessantes Design, bin gespannt und werde es verfolgen  :thumbup:
Ex nihilo aliquid fit


Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9781
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #2 am: 25. Mai 2013, 13:15:03 »
Das nenne ich mal eine efektive Idee  :thumbup:

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1356
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #3 am: 25. Mai 2013, 14:14:50 »
sag mal noch einer modellbauer haben keinen humor und sitzen nur verbissen an ihren projekten im bastelkeller  ;D

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #4 am: 25. Mai 2013, 20:06:12 »
Also die Idee nenn ich nun echt mal abgefahren und kreativ! Die ist so gut das ich mir die fast klauen würde. ;) Bin gespannt wie es weitergeht bei deiner Eiserner Faust.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #5 am: 25. Mai 2013, 21:17:36 »
Also echt...wenn ich nicht schon fertig wäre... :pfeif:
Cooles Teil, coole Idee.
Hier bleibe ich doch dabei, weiter so,
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Super-Moderator
  • Commander
  • ***
  • Beiträge: 1190
  • You would do the same thing.
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #6 am: 27. Mai 2013, 11:39:01 »
Das ist mal eine spannende, andere Idee, werde die auch auf jeden Fall weiter verfolgen.
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Online urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 964
  • Master of unfinished Projects
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #7 am: 27. Mai 2013, 12:31:07 »
Bei dieser Form muss ich an den Film "Star Crash" denken ... wenngleich das hand-/faustförmige Raumschff da doch etwas anders aussah ...

Cheers
Martin
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9781
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #8 am: 12. August 2013, 16:47:36 »
Hallo....geht hier noch was ?  ;D

Offline nar78

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 531
    • suess.artwork
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #9 am: 15. August 2013, 07:57:05 »
Na klar geht das hier weiter, nur nicht bei so einem schönen Sommer! Da bin ich lieber draußen  ;D Aber kommt Zeit kommt Herbst/Winter...  :thumbup:

Offline nar78

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 531
    • suess.artwork
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #10 am: 22. August 2013, 14:17:43 »
Damit mal was passiert, habe ich an meinem Räumer ein bisschen gewerkelt. Noch nicht allzuviel, aber zumindest die Brücke ist soweit erkennbar, und auch den Körper habe ich etwas verkleidet und zur besseren Ansicht grundiert.
Das Räumschild wird dann mit Verstrebungen und evtl. Puffer-Mechanismen an den "Fingern" befestigt, die Brücke guckt oben drüber.
Ich bin noch etwas unschlüssig, wie ich Panzerplatten an den Seiten darstellen soll: Entweder mit ganz dünner Folie (zB Projektorfolie) oder doch lieber am Ende mit Druckbleistift...

Naja ich lasse mal Bilder sprechen  ;D








Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9781
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #11 am: 22. August 2013, 17:12:28 »
Tolles Update  :thumbup:. Wie willst du die Treibwerke gestallten ?

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8779
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #12 am: 22. August 2013, 17:52:20 »
Geile Idee und schöner Anfang!

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #13 am: 22. August 2013, 20:53:03 »
Schön zu sehen wie es wächst! :thumbup:


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline nar78

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 531
    • suess.artwork
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #14 am: 22. August 2013, 21:00:01 »
Tolles Update  :thumbup:. Wie willst du die Treibwerke gestallten ?
In Ermangelung eines Podracers  ;D dachte ich an zwei große runde Triebwerke aus Filmdöschen, schön klassisch mit paar Platten und Rohren dran sowie innen Details aus Panzerrädern... aber mal sehen  ;) die Finger sind ja auch schon als Antrieb gedacht...

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9781
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #15 am: 22. August 2013, 21:55:40 »
Auch eine Idee  ;). Bin gespannt wie es aussehen wird. Bestimmt ne Filmreife Angelegenheit  ;D

Offline nar78

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 531
    • suess.artwork
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #16 am: 04. September 2013, 11:51:00 »
OK, Filmdöschen als Triebwerke gehen schonmal nicht, sind wohl aus "falschem" Plastik. Zumindest halten die Sheet-Teile und Röhrchen nicht daran, weder mit dem Revell- noch mit Sekundenkleber. muss ich mir was neues rundes suchen. Oder ich mache eckige Formen... mal sehen...

Jedenfalls wird das Schild auf der Rückseite so langsam, und auch am Hauptschiff habe ich ein bisschen weitergemacht.







Das Schiff wird natürlich links noch ordentlich verkleidet, so dass die Feder-Stütze (MF-Fahrgestell) nicht ins Leere greift. Es kommen natürlich noch weitere Röhrchen und Greeblies überall dazu.
Die runde Öffnung im Panzer-Oberteil werde ich wahrscheinlich mit einem halben TT-Ball füllen und als Reaktor gestalten. Das meiste entscheidet sich sowieso im Bauprozess selbst  ;)

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #17 am: 04. September 2013, 18:03:43 »
was die döschen angeht...wenn du sie anschleifst das sie richtig glatt sind könnte das klappen...kannst auch mal UHU Allplast probieren...der klebt echt viele kunststoffe...ist gelartig.
Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #18 am: 04. September 2013, 20:16:12 »
Schöner Fortschritt finde ich und wegen der Döschen einfach weitersuchen oder emersen´s Tipp mal testen.



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9781
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #19 am: 04. September 2013, 20:49:37 »
Die Idee mit dem Reaktor finde ich gut. Willst du den dann versenkt oben rein machen ??

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6580
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #20 am: 04. September 2013, 21:59:37 »
Kann mich nur anschließen. Schöner Fortschritt.  :thumbup:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8779
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #21 am: 04. September 2013, 23:32:05 »
Es wird :thumbup:

Offline nar78

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 531
    • suess.artwork
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #22 am: 05. September 2013, 06:39:58 »
Die Idee mit dem Reaktor finde ich gut. Willst du den dann versenkt oben rein machen ??
ein mittig halbierter TT-Ball passt genau auf den Rand, aber vielleicht nehme ich auch nur einen Drittel TT-Ball und versenke ihn in der Öffnung. Alles noch nicht fertig entschieden  ;) Mal sehen was wie gut aussieht... Ich kanns ja dann hier mal zur Entscheidung stellen  :thumbup:

Offline Meister screw

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 507
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #23 am: 05. September 2013, 06:55:53 »
Sieht soweit schon richtig gut aus  :thumbup: - coole Idee  8)
Hast Du mal an einen Golfball als Reaktor gedacht? Dieser ist allerdings ca.3mm grösser im Durchmesser..

Grüsse J
« Letzte Änderung: 06. September 2013, 06:29:29 von Meister screw »

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:Asteroiden-Räumer "Iron Fist"
« Antwort #24 am: 07. September 2013, 11:33:07 »
Abgefahrene Idee und cool umgesetzt 8) :thumbup:! Wie ich seh, bin ich nicht der einzige, der die Revell Bohrinsel plündert ;D. Den Reaktor würd ich eher etwas geschützter unterbringen, damit er nicht von irgendeinem Brocken demoliert wird :dontknow:.
« Letzte Änderung: 07. September 2013, 17:46:01 von wargames48 »