Autor Thema:  Blood & Chrome Galactica  (Gelesen 5148 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline truespace

  • Candidate
  • Beiträge: 64
Blood & Chrome Galactica
« am: 02. Juni 2013, 20:46:14 »
Hallo Leute

Als ich mir mit Begeisterung die Youtubeschnipsel des BSG ablegers "Blood & Chrome" anschaute bemerkte ich die vollständigkeit der New Galactica (alle Panzerplatten, Geschütze, ect.)
und verliebte mich nochmals in dieses Schiff. Also stand nach wenigen minuten fest:
Die New Galactica wird Nachgebaut, das sieht auf den ersten Blick ja garnicht so schwer aus. :D

Da ich den Bausatz von Moebius schon kannte und die Galactica schon im Regal stehen hatte
wusste ich auf was ich mich einlasse... kein Problem.

Revell kam mir da entgegen und veröffentlichte, für weiniger Geld (wenn mans gewusst hätte  :dontknow:  :motzki:) genau im richtigen Zeitpunkt das Schiff nochmal neu.

musste feststellen das es im Netzt leider nur sehr wenig Reverenzmaterial zum Schiff gibt.

habe lediglich 3 brauchbare Bilder gefunden:


quelle: vimeo.com


quelle:scifiwatchman.blogspot.com


quelle:djbriedis.deviantart.com

...aber so hat man mehr künstlerische freiheiten :D

also an die Arbeit!!

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8781
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #1 am: 02. Juni 2013, 21:15:48 »
Cool!

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3999
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #2 am: 02. Juni 2013, 21:50:19 »
mit diesen total lächerlich vielen kannonen drauf sieht die so UnWort  aus in blood and chrome
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9745
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #3 am: 02. Juni 2013, 21:59:10 »
mit diesen total lächerlich vielen kannonen drauf sieht die so Sch***e  aus in blood and chrome
Warum lächerlich ? Hast du dir mal die Tirpitz oder die Bismarck angesehen ? Ganz zu schweigen von den heutigen Zerstörern !? Hast du da mal die Kanonen gezählt ??

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2976
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #4 am: 03. Juni 2013, 01:12:00 »
Ach, das waren Kanonen... Und ich dachte, es wären Pubertätspickel gewesen!  ;D

Tolles Projekt, truespace! Ich bin sehr gespannt, wie sie am Ende aussieht.  :thumbup:

Du könntest ja für dich noch ein paar Screenshots von den Szenen machen, dann hättest du mehr Referenzmaterial.
« Letzte Änderung: 03. Juni 2013, 01:14:49 von Galactican »

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3999
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #5 am: 03. Juni 2013, 01:35:25 »
Warum lächerlich ? Hast du dir mal die Tirpitz oder die Bismarck angesehen ? Ganz zu schweigen von den heutigen Zerstörern !? Hast du da mal die Kanonen gezählt ??
die gal aus der normalen serie hatte schon über paar hundert geschütze,
für blood and chrome haben sie das um den faktor tausend gesteigert
alles zugepflaster und das an den merkwürdigsten stellen und ausrichtungen ganz  zu schweigen davon das die auf einmal sachen verdecken wie die raketen werfer usw

das teil schaut aus wie der feuchte traum von nem 10 jährigen ami  Kannonen,Kannonen,Kannonen,Kannonen,Kannonen  egal obs past ode rsin mach hauptsach noch mehr Kannonen
und ja das sieht extrem lächerlich aus vor allem weil man eben sieht das es einfach nur wild drauf geklatscht wurde.
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 965
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #6 am: 03. Juni 2013, 05:28:32 »
über Sinn oder Unsinn der Bewaffnung der Galactica braucht man meiner Meinung nach nicht streiten denn es ist immer noch Sience-Fiktion und wenn überhaupt dann bitte diese Kritik bei Machern von B&C anbringen :motzki: und nicht bei dem Modellbauer der dieses Raumschiff nachbauen möchte

Offline truespace

  • Candidate
  • Beiträge: 64
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #7 am: 03. Juni 2013, 12:33:02 »
Nicht Streiten Leute  :'(

Filmisch gesehen macht es auf jedenfall sinn, da die Galactica zum Zeitpunkt ihrer Indienststellung "Vollständig" aussehen muss. Da machen die "mehr" Geschütze am Kopf und auf dem Rückrat schon Sinn und es unterstützt die Tatsache das das schiff in BSG schon abgewrackt ist. Ausserdem ist es ein Kriegsschiff, da kommts nicht so sehr auf Ästhetik an.

wo ich rechtgebe ist: das die Raketensilos von einigen neuen Geschützten auf dem Rückrat verdeckt werden. naja es is ja auch nur ne Serie....wir wollen keine Nieten zählen.  :laugh:

Du könntest ja für dich noch ein paar Screenshots von den Szenen machen, dann hättest du mehr Referenzmaterial.

ich muss gestehen ich habe die Youtubeschnipsel nur überflogen (ich schau mir doch keinen Film in 10 min schnipseln auf ner plattform an  :0)
aber ich hab noch nach szenen mit der Galactica geschaut.
Da war leider nichts mehr...  ???

aber falls jemand noch Bilder findet, könnt ihr mir sie gerne zukommen lassen :)

Mein grösstest Problem ist jetzt:
Wo bekomme ich die zusätzlichen Geschütze her?
Wo bekomme ich die zusätzlichen Embleme und die 75 am Kopf her?

werde wohl mal Revell anhauen. Ob die mir da noch nen Decalsatz und nen Spritzguss schicken könnten?

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2985
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #8 am: 03. Juni 2013, 13:25:08 »
über Sinn oder Unsinn der Bewaffnung der Galactica braucht man meiner Meinung nach nicht streiten denn es ist immer noch Sience-Fiktion und wenn überhaupt dann bitte diese Kritik bei Machern von B&C anbringen :motzki: und nicht bei dem Modellbauer der dieses Raumschiff nachbauen möchte

 :thumbup:

Scheint aber in Zeiten von Computeranimationen zur Mode zu werden, einfach mal wild drauf los zu "designen" und mit Copy/Paste um sich zu werfen. "Kost' ja nix"...

Offline truespace

  • Candidate
  • Beiträge: 64
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #9 am: 03. Juni 2013, 17:29:48 »
Habe mal mit dem Kopf angefangen...


Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5587
    • Web-Portfolio
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #10 am: 03. Juni 2013, 17:45:11 »
Heyyy, das sieht echt gut aus!
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Mc Namara

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 958
  • Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen
    • Northeimer Landsknechte e.V.
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #11 am: 03. Juni 2013, 19:13:14 »
Hmmm... warum nur kommt mir dabei Doc`s Atlantia in den Sinn?

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9745
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #12 am: 03. Juni 2013, 20:11:54 »
Ich finds auch einen super Start  :thumbup:....lass dich nicht von dem Miesepeter Doc unterkriegen  :evil6: :pfeif:

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8781
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #13 am: 03. Juni 2013, 20:29:17 »
Guter Start - aber schau dir idT mal Doc's Bau an !

Offline truespace

  • Candidate
  • Beiträge: 64
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #14 am: 04. Juni 2013, 14:21:00 »
soweit aktuell...




Offline Esel

  • Freshman
  • Beiträge: 21
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #15 am: 12. Juli 2013, 01:11:42 »
Das sieht doch sehr interessant aus. Bin gespannt. :thumbup:

Gruß Andreas
Den Rest mache ich morgen :-D

Offline truespace

  • Candidate
  • Beiträge: 64
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #16 am: 07. August 2013, 17:21:30 »


Der Galactica Bug

Laut Risszeichnung ist der Bug nicht zusätzlich mit Panzerplatten bestückt gewesen.
Aber das ergab für mich keinen Sinn da der Gegner ja von allen seiten angreifen kann, also habe ich nach lust und Laune gepanzert.  ;D


Da Die B&C Galactica mehr Geschütze und zusätzliche Beschriftung hat bräuchte ich noch einen Spritzguss Bogen und einen Decal Bogen. Wüsste da jemand ob man sich da mal an Revell wenden könnte, sind die da für sowas offen?

Gruß Marco
« Letzte Änderung: 07. August 2013, 18:49:24 von truespace »

Offline truespace

  • Candidate
  • Beiträge: 64
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #17 am: 10. August 2013, 16:19:33 »




--> Vorderbug

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9745
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #18 am: 10. August 2013, 17:50:31 »
Ich finds gut wie du das umsetzt  :thumbup:

Offline truespace

  • Candidate
  • Beiträge: 64
Re:Blood & Chrome Galactica
« Antwort #19 am: 02. Mai 2014, 22:36:31 »
Die Galactica ist nun fertig und in der Galerie zu finden  :)

http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=10146.0