Autor Thema: Ma.K. klassisch Dendrobium  (Gelesen 16014 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8779
  • Strahl Demokratische Republik
Ma.K. klassisch Re:Dendrobium
« Antwort #25 am: 31. August 2013, 22:17:19 »
Egal wer was schrieb: Arschbacken zusammenkneifen und durchziehen jetzt!
Wie immer ganz grosses Kino, Alter!!!
Als du letzte Woche sagtst, du harttest wenig Zeit, habe ich nicht DAMIT gerechnet....
Hilf mir mal, woher der Buckel ist: Kröte/Gas? Was zum Tiefziehen sollten wir mal an nem Wochenende basteln - das würd dir bei sowas gut helfen, denke ich.
Schöner Forschritt und extremst viel Liebe zum ßdetail. Alleine der Raketenwerfer ist ja dermassen korrekt konstruiert...^^

Dein nächster Entwurf und Scratch geht zum WF - bau den Master und zeig denen, wie sowas auszusehen hat ;D

Offline Mondmann

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 481
Re:Dendrobium
« Antwort #26 am: 01. September 2013, 21:24:59 »
An der Schürze weiter gearbeitet. Hier kann man sehen, wie ich an das Liquid Mask heranarbeite.



Und man kann erkennen, dass ich das ich die Form verändere. Ist aber alles noch im Fluss. Ich lasse mich treiben...



Struschie, danke dir für´s Lob, aber das mit dem Raketenwerfer ist nun nichts Besonderes. Zum Buckel: Meinst du den Buckel auf dem Rücken oder die bucklige Schürze, an der ich gerade arbeite?

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Dendrobium
« Antwort #27 am: 01. September 2013, 21:34:20 »
Klasse wie das so fliesst bei Dir! Da schaut man gerne zu und danke für´s nähere zeigen mit dem Liquid Mask! :thumbup:


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8779
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Dendrobium
« Antwort #28 am: 01. September 2013, 22:24:54 »
Der Buckel vorn:
Hast du da nen Archelon geopfert?

Offline Mondmann

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 481
Re:Dendrobium
« Antwort #29 am: 01. September 2013, 22:33:40 »
Jep, Struschie! Der Wahnsinn kennt keine Grenzen. Harrr, Harrr, Harrr...

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8779
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Dendrobium
« Antwort #30 am: 01. September 2013, 22:50:40 »
Indeed!
Ich mag den irren Klang deiner Lache in meinem Ohr....

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15681
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Dendrobium
« Antwort #31 am: 04. September 2013, 14:50:00 »
Sehr aufwändig, sehr schön, einfach  8)
Ex nihilo aliquid fit


Offline Fatcap

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1677
Re:Dendrobium
« Antwort #32 am: 05. September 2013, 19:18:59 »
Ziemlich geile Show! :o :o :o
andreasbutzbach.jimdo.com

Offline Mondmann

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 481
Re:Dendrobium
« Antwort #33 am: 14. September 2013, 18:08:20 »
Fortschritte beim Raketenwerfer...







An der Schürze habe ich auch weiter gearbeitet. Das meine ich mit "alles noch im Fluss": Ich habe das Archelon-Teil und das andere Greeblie wieder abgerupft und neu modelliert. In diese Richtung wird es wohl gehen...




Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8779
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Dendrobium
« Antwort #34 am: 14. September 2013, 18:54:42 »
Jerry statt Archie?
Auch gut ;)
Ich weiss schon, warum die liebste Benachrichtigung von Phoxim sagt, du haettest in diesem thread geposted... :thumbup:
Rakwerfer back cool. Irgend nen Wehrmacht KFz denke ich? Schön!

Offline Mondmann

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 481
Re:Dendrobium
« Antwort #35 am: 14. September 2013, 22:00:29 »
Raketenwerfer-Rückteil: im wesentlichen zwei Teile vom Mathilda Panzer  1:76 (Fujimi), zurechtgesägt und aufgeklebt.

Offline Beork

  • Ensign
  • Beiträge: 189
    • Rusting lump of plastic
Re:Dendrobium
« Antwort #36 am: 17. September 2013, 12:33:29 »
Great stuff, I think the jerry cover works way better than the archie one.


Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15681
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Dendrobium
« Antwort #37 am: 20. September 2013, 07:15:46 »
Nach wie vor eine tolle Sache  8)
Ex nihilo aliquid fit


Offline Mondmann

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 481
Re:Dendrobium
« Antwort #38 am: 06. Oktober 2013, 20:57:40 »
Habe noch mal Hand an die Haupt-Düsen gelegt.

Verlängerung  abgesägt.



Durch Teile eines Deo-Roller-Kappe ersetzt.









Danach weitere Kleinteile draufgeklebt und verkabelt.







Vielleicht hier und da noch ´ne Kleinigkeit und dann ist die (erste) Düse reif für den Primer.

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8779
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Dendrobium
« Antwort #39 am: 06. Oktober 2013, 22:04:50 »
Warum verbesserst du perfekte Teile?
WAS genau macht dir Angst, dass du es hinausschiebst?
Die neue Düse finde ich megastark - aber ich gahr auch total auf superdetaillierungen ab. Schweinegeil...!!!

Offline Beork

  • Ensign
  • Beiträge: 189
    • Rusting lump of plastic
Re:Dendrobium
« Antwort #40 am: 07. Oktober 2013, 09:40:44 »
very, very good, really like the additional detail

Offline Fatcap

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1677
Re:Dendrobium
« Antwort #41 am: 07. Oktober 2013, 17:34:59 »
erste Sahne! 8)
andreasbutzbach.jimdo.com

Offline Mondmann

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 481
Re:Dendrobium
« Antwort #42 am: 07. Oktober 2013, 19:00:00 »
Struschie, ich habe meine Liebe zum Detail entdeckt und da kann man sich schon mal "vertüddeln"! Mit Angst hat das nichts zu tun, nur mit dem Bestreben, es besser zu machen als bisher. Da kam mir der Deoroller gerade recht. Nunmehr habe ich auch alle Hemmungen fahren lassen und zerstöre auch, was ich bisher geschafft habe. Im wahrsten Sinne des Wortes also "work in progress" - oder wie schon an anderer Stelle gesagt: Alles ist im Fluss...

Nur so nebenbei, ich habe auch am Hauptrumpf wieder Hand angelegt und ein angespachteltes Teil wieder abgesägt. Alles nur, weil mir die Kontur nach ein paar Gläsern Rotwein und kritischem betrachten von allen Seiten nicht 100%tig gefiel. Mit weiterem Putty habe nachmodelliert. Fotos folgen alsbald.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4540
Re:Dendrobium
« Antwort #43 am: 16. Oktober 2013, 17:32:11 »
Fotos folgen alsbald.

Na, ich hoffe. Bis hierher sieht das mehr als interessant aus.  :thumbup:
Gruß, René 

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8779
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Dendrobium
« Antwort #44 am: 16. Oktober 2013, 18:06:09 »
Ja genau!!!!!!
Rüüüüüüüüüüüüüüüüüü-diiiiiiiiiiiiiiii!!!!!!

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2759
Re:Dendrobium
« Antwort #45 am: 16. Oktober 2013, 18:14:47 »

geeeeeeeeeeeeeeeeeerrr!!!

Offline Mondmann

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 481
Re:Dendrobium
« Antwort #46 am: 18. Oktober 2013, 22:28:00 »
Männer, ich begucke gerade mein Tagewerk bei ´nem Schluck Rotwein. Ich muss sagen, langsam wird es! Morgen gibt es neue Fotos...

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Dendrobium
« Antwort #47 am: 18. Oktober 2013, 22:30:24 »
Männer, ich begucke gerade mein Tagewerk bei ´nem Schluck Rotwein. Ich muss sagen, langsam wird es!

Wird es weil deine Arbeit Früchte trägt oder liegt es daran das die Früchte im Rotwein seine Wirkung tun? ;D Aber ernsthaft bin auf die Pics gespannt.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Mondmann

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 481
Re:Dendrobium
« Antwort #48 am: 20. Oktober 2013, 16:03:43 »
Einige Zwischenschritte habe ich nicht dokumentiert. Zusammengesteckt bzw. mit Tape befestigt sieht es (ohne Raketenwerfer) so aus:






« Letzte Änderung: 20. Oktober 2013, 16:21:39 von Mondmann »

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8779
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Dendrobium
« Antwort #49 am: 20. Oktober 2013, 21:45:41 »
Kommt gut!
Der Zylinderkopf vom Sternmotor ist geil und auch das geschwungene Teil ist sehr Kow mäßig!
Der SAFS ist super angepasst :thumbup: