Autor Thema: Babylon 5 1/72 B5 Thunderbolt Mk.3  (Gelesen 11951 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1889
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Babylon 5 Re:1/72 B5 Thunderbolt Mk.3
« Antwort #25 am: 25. Mai 2010, 10:35:10 »
Ja Michael, die Triebwerke sind massiv und die Flügel haben keine Verstärkungen, sind aber relativ hart.

Mal sehen ob sie das Gewicht aushalten werden...

Lichtbringer

  • Gast
Re:1/72 B5 Thunderbolt Mk.3
« Antwort #26 am: 25. Mai 2010, 10:48:39 »
Immer schön von der Sonne fernhalten.

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1889
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/72 B5 Thunderbolt Mk.3
« Antwort #27 am: 05. Juli 2010, 11:14:05 »
Update:

Bin mit Lackieren und Decals fertig, ein leichtes "Weathering" wird folgen!















Die Triebwerke fehlen von den Bilder, aber sie sehen fast genauso aus wie vorher.

Alterung, Zusammenkleben und fertig!, hoffentlich vor dem Urlaub

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:1/72 B5 Thunderbolt Mk.3
« Antwort #28 am: 05. Juli 2010, 12:08:54 »
Extrem sauber gearbeitet Kostas! :thumbup: Die Decals machen sich gut. Nur das Sharkmouth müsste irgendwie innen Schwarz sein oder täusch ich mich da?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1889
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/72 B5 Thunderbolt Mk.3
« Antwort #29 am: 05. Juli 2010, 12:17:17 »
Extrem sauber gearbeitet Kostas! :thumbup: Die Decals machen sich gut. Nur das Sharkmouth müsste irgendwie innen Schwarz sein oder täusch ich mich da?

Ja Stefan, das Sharkmouth sollte laut Anleitung innen Schwarz sein, ich habe mich aber dagegen entschieden  ;)

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:1/72 B5 Thunderbolt Mk.3
« Antwort #30 am: 05. Juli 2010, 12:19:58 »
Ja Stefan, das Sharkmouth sollte laut Anleitung innen Schwarz sein, ich habe mich aber dagegen entschieden  ;)

Du warst zu faul zum maskieren und lackieren richtig?  ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1889
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/72 B5 Thunderbolt Mk.3
« Antwort #31 am: 05. Juli 2010, 12:26:35 »
Du warst zu faul zum maskieren und lackieren richtig?  ;D ;D

Mein Gott Stefan, du kennst mich schon zu gut.Ja, das war der Hauptgrund mehr oder weniger  ;D ;D

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:1/72 B5 Thunderbolt Mk.3
« Antwort #32 am: 05. Juli 2010, 12:30:41 »
Mein Gott Stefan, du kennst mich schon zu gut.Ja, das war der Hauptgrund mehr oder weniger  ;D ;D

Bullseye!!!  ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1889
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/72 B5 Thunderbolt Mk.3
« Antwort #33 am: 05. Juli 2010, 14:55:39 »
Für Farben habe ich Alclad Duraluminium, StainlessSteel und DarkAluminium benutz. Die Streifen (rot und Schwarz) wurden mit Tamiya gemacht.

Die Länge des Modells ist ca. 25cm

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1889
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/72 B5 Thunderbolt Mk.3
« Antwort #34 am: 05. Juli 2010, 20:41:24 »
Das wirst du doch wohl noch erledigen  :motzki:

Nö, das war schon eine Entscheidung nach zwei Tagen Denkzeit, ich werde es so lassen.

 
hattest du vorher eigentlich mit Schwarz grundiert?

Ja, aber musste für Duraluminium nicht sein, Grau ist besser, ich habe es bei dem BSG Defender mit Tamiya graue Grundierung ausprobiert


Ich denke, Elend meint die proportionale Länge...

Keine Ahnung, die Piloten habe ich auf jeden Fall aus einem 1/72 Flugzeug Bausatz und passen von der Größe perfekt