Autor Thema:  Viper Nr. 22 (MK VII)  (Gelesen 13513 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #25 am: 26. September 2013, 13:24:08 »
Wow, das sieht klasse aus!  :o

Wie hast Du das gemacht?
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #26 am: 26. September 2013, 13:54:00 »
Danke! Freu mich, wenns gefällt...

Ich hab mit Tamiya XF60 Dunkelgelb grundiert. Dann eine Mischung aus Ölfarben (Umbra gebrannt und Sienna gebrannt) mit dem Pinsel in den einzelnen Sektionen deckend aufgebracht. Anschließend mit nem kleinen Borstenpinsel (grobe Borsten) die Farbe wieder abnehmen, bis so eine Art Holzmaserung entsteht.

Aktueller Stand:

Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #27 am: 26. September 2013, 14:48:47 »




Was doch so eine gänderte Spitze in der Optik schon ausmacht. :thumbup: Gefällt mir.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #28 am: 26. September 2013, 14:53:32 »
Danke!

@Mr. Azuma: Bedeutung?  :dontknow: Muss ich mir noch was einfallen lassen...

@Jenny: Ja, die Öffnung hat mir einfach nicht gefallen. Sieht jetzt irgendwie eleganter aus.
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #29 am: 26. September 2013, 16:33:23 »
Nachdem mir der untere Luftenlass auch nicht soooo gefällt (warum bau ich das Ding dann eigentlich...?) und ich den jetzt nicht mehr verschließen kann, kriegt er einfach eine andere Verwendung.  ;D Das kommt da rein:



Passt ja auch zur übergroßen Zieloptik...
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1606
  • Terran Empire
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #30 am: 26. September 2013, 21:21:01 »
 :o  8)  :thumbup:
Die hölzerne Viper sieht echt genial aus!
Und dann kriegt sie noch ne Gatling...  :thumbup:  ;D geil!
Gruß swordsman/ Sven

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #31 am: 26. September 2013, 22:22:37 »
Klasse Maserung, bin echt gespannt wie das am Ende rüberkommt!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Doomgiver

  • Ensign
  • Beiträge: 188
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #32 am: 27. September 2013, 20:36:42 »
Also, die Holzmaserung, so wie sie bis jetzt auf den Bildern rüberkommt, finde ich ja richtig geil!  :o
Hat sowas von Mahagoni-Style.  ;D Werd ich mir mal für die Zukunft merken.
Modellbau & mehr => blog.doomgiver.de

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #33 am: 28. September 2013, 10:08:23 »
Danke!

Da das Ganze erst mal ordentlich durchtrocknen muss, bis ich ich die Oberseite machen kann, dauerts noch ein wenig, bis es hier was Neues gibt.
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Fatcap

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1067
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #34 am: 30. September 2013, 17:47:18 »
andreasbutzbach.jimdo.com

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #35 am: 02. Oktober 2013, 17:07:39 »
Die Unterseite ist jetzt durchgetrocknet.



Das Bild ist recht dunkel geworden.

Jetzt gehts dann auf der Oberseite mit dem "Beholzen" weiter...  ;D
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #36 am: 02. Oktober 2013, 17:12:13 »
Das sieht u n f a s s b a r  gut aus!!  :thumbup:
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #37 am: 02. Oktober 2013, 18:45:58 »
Zitier ich mich mal selbst:  ;D

Zitat
Ich hab mit Tamiya XF60 Dunkelgelb grundiert. Dann eine Mischung aus Ölfarben (Umbra gebrannt und Sienna gebrannt) mit dem Pinsel in den einzelnen Sektionen deckend aufgebracht. Anschließend mit nem kleinen Borstenpinsel (grobe Borsten) die Farbe wieder abnehmen, bis so eine Art Holzmaserung entsteht.

Die Ölfarben sind von Schminke bzw. Goya.
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #38 am: 02. Oktober 2013, 18:53:15 »
Aktueller Stand:



Evtl bin ich bis Morgen abend durch...
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Fatcap

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1067
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #39 am: 02. Oktober 2013, 19:49:16 »
Ziemlich nice! Absolut überzeugend! Die Unterseite sieht klasse aus  :o
andreasbutzbach.jimdo.com

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1606
  • Terran Empire
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #40 am: 02. Oktober 2013, 21:37:13 »
 8) echt genial dieser Holzeffeckt!
Sieht wirklich aus wie echtes Holz! Habe heute nen alten Eckschrank aus den frühen sechziger Jahren entsorgt, der stand 24 Jahre bei uns im Geräte- Schuppen. Leider ist der feucht geworden, so das sich das Funier abgelöst hat, dieses Funier sah genau so aus wie deine Holzviper. ;)
Gruß swordsman/ Sven

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #41 am: 03. Oktober 2013, 11:24:13 »
Danke! Ja, hab auch so ne Kommode in der Küche stehen. Die Oberfläche (Furnier) sieht ähnlich aus.

Nu ist auch die Oberseite fertig:



Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline ZauberAtze

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 385
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #42 am: 03. Oktober 2013, 14:26:57 »


Super Effekt!!
Zauberhaften Gruß vom Stefan

Borgendreicher Modellbaufreunde
http://borgentreicher-modellbauausstellung.blogspot.de/2014/01/blog-post_26.html

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #43 am: 03. Oktober 2013, 21:56:13 »
WOW, also das Ergebnis nach durchtrocknung hat es echt in sich. In Zusammenhang mit dem Holz verbinde ich direkt bunte Stoffbespannung wie man sie von den Doppeldeckern etc aus dem ersten Weltkrieg kennt. Wie wird das Holzfinish denn am Ende ausschauen? Eher glanz/hochglanz oder mehr in Richtung seidenmatt?

Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #44 am: 03. Oktober 2013, 22:02:48 »
Danke! Schön, dass es Euch gefällt...

@Plastiker: Ich hab zu Anfang so was mit bunten Bespannungen im Sinn gehabt, aber jetzt wirds nur noch Holz/Eisenoptik. Ansonsten werd ich das Ding seidenmatt abschliessen. Die Metallteile werden noch weiter farblich bearbeitet, aber wie genau weiß ich noch nicht. Wird so ne Bauchsache...  :)
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #45 am: 03. Oktober 2013, 22:11:26 »
Dann lass ich mich überraschen, denn gerade beim dem Holz würde ein stärker Glanzeffekt ja nur positiv sein.

Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #46 am: 04. Oktober 2013, 13:28:17 »
@Plastiker: Ja, hast sicher recht. Aber so langsam hab ich die Nase voll von den Abkleb-Orgien... Da is mir die Gefahr zu groß, dass ich die ganze Sache im Endspurt noch versaue...

Hab an der Base weitergebastelt:



Wird immer seltsamer. Aber ich mach nur, was die Stimmen in meinem Kopf mir sagen...  ;D Der Rand wird noch weiter runtergeschnitten.
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4574
    • Web-Portfolio
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #47 am: 04. Oktober 2013, 14:03:10 »
Die MK VII kommt mit ihren stark panelartigen Aufbau deiner Holzvariante echt entgegen. Sieht so aus, als MÜSSTE das so sein. Echt cool!
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #48 am: 06. Oktober 2013, 18:33:54 »
Zitat
Die MK VII kommt mit ihren stark panelartigen Aufbau deiner Holzvariante echt entgegen. Sieht so aus, als MÜSSTE das so sein

Genau deshalb wollte ich das (spaßeshalber) mal ausprobieren... ;D

Zwischenstand der übrigen Teile:





Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Fatcap

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1067
Re:Viper Nr. 22 (MK VII)
« Antwort #49 am: 07. Oktober 2013, 17:33:59 »
sehr geil! Bei der Abdeckung für die Triebwerke wäre es vll ganz cool eine Platte noch mit Holz abzusetzen. Die Laser (?) wirst du noch ausrichten denke ich? könnte man auch mit Metallrohr nachbauen...
Die Base gefällt mir auch sehr gut, das die Steinchen zum Gesicht hin spitz abstehen kommt klasse!
andreasbutzbach.jimdo.com